tauchen auf den malediven
 tauchen in ägypten videofilmen tauchen
streamingvideo dvd shop bildergalerie malediven ägypten
ostsee artur becker velidhu embudu reehti beach eurodivers padi nitrox divemaster instructor videokamera videoschnitt sony vx2000 nimar forum hilfe gästebuch community
Content

Newsletter
Newsletter abonnieren
Name:
Emailadresse:
Forum
Hallo Gast, Sie müssen sich einloggen um alle Funktionen des Forums nutzen zu können!
Registrieren   /    Passwort vergessen   /    Userliste
Name: Passwort: Sec-code:
Videotechnik und Ausrüstung - Thema: Neues Gehäuse und Licht
Moderatoren in diesem Forum: mudskipper
zurück
Wählen Sie eine Seite: 1 2
Autor: Beitrag:
Tauchfan2 Tauchfan2 ist männlich
User


Beiträge: 2


Hochgeladene Videos Videos: 0
Neues Gehäuse und Licht

Ich habe gerade mein Gehäuse für eine Sony HDR-HC1 von der Firma MediaSub/Bruder bekommen. Mein Weihnachtsgeschenk übertrifft meine Erwartungen. Geil... Nun möchte ich mir noch ein 2 Geschenk: eine Lichtanlage.
Halogen, HID, ......................
Was ist am besten?
8.12.2005 12:20 Uhr Tauchfan2 ist offlineTauchfan2 eine Email schicken
Dennis Dennis ist männlich
Master of Disaster


Beiträge: 774
Herkunft: Deep Blue
Beruf: Webmaster

Hochgeladene Videos Videos: 8
Re: Neues Gehäuse und Licht

Hallo Tauchfan2, herzlich willkommen

Ich finde HID ist derzeit noch eine enorm kostspielige Angelegenheit! Ich weiß ja nicht wie Deine Geldbeutel aussieht .

Ich bin der Meinung das man für den Amateur / Semiprof - Bereich nicht zwingend HID braucht. Ich filme alles mit Halogen, bzw. habe im letzten Urlaub das erste mal die 5600 Kelvin Brenner für Halogen ausprobiert. Ich denke das ist eine sehr günstige Alternative und bringt einen änlichen Effekt.

HIER gibt es dazu schon mal einen Thread wo Du auch Vergleichsbilder sehen kannst.

Bezüglich genaueren Empfehlungen müsstest Du aber mal in etwa Kundtun wie viel Du bereit bist dafür zu zahlen. Im Übrigen wären hier bestimmt einige auch sehr stark an einem kleinem Bericht über die Praxistauglichkeit Deines Gehäuses interessiert

Wär schön wenn wir Dich öfter hier sehen!

Grüße
Dennis
Tauch Du Sau !
8.12.2005 12:51 Uhr Dennis ist offlineInternetseite von Dennis Dennis eine Email schicken
Romario Romario ist männlich
User


Beiträge: 5


Hochgeladene Videos Videos: 0
Re: Neues Gehäuse und Licht

Hi Tauchfan

Da finde ich doch glatt jemanden hier der im Besitz einer HDR-HC1 ist
Du hast es vielleicht in meinem Beitrag gelesen das ich an diesem Camcorder sehr interesiert bin. Ich habe jetzt im Internet auch noch Probeaufnahmen davon gefunden und die haben mir absolut gefallen.
Kannst Du mir wohl kurz von Deinen Erfahrungen mit diesem Camcorder berichten.
Bin für jeden Tip dankbar !!
8.12.2005 19:19 Uhr Romario ist offlineRomario eine Email schicken
Moritz
User


Beiträge: 17


Hochgeladene Videos Videos: 0
Re: Neues Gehäuse und Licht

Hallo Tauchfan!

Was Deinen Weinachtswunsch "HID" betrifft, kann ich Dir nur folgendes raten, wenn Du viel Geld über hast,lange Tauchzeiten hast,beziehungsweise zu faul sein möchtest, nach jedem Tauchgang die Akkus zu laden, dann ist HID interessant!
Ausserdem könntest Du Probleme mit dem Weißabgleich bekommen, wenn Tauchpartner/Motiv normale Tauchlampen verwenden, Du hast halt ein ganz anderes Lichtspektrum.

Damit Du mal ungefähr den Unterschied siehst, hab ich mal zwei Bilder mitgeschickt:

Erstes Bild ist nur HID, war mal ein Test.
Im Zweiten Bild der blaue Schimmer kommt nicht durch das Tageslicht, das ist meine HID!
Bei mir ist das Problem, ich hab als Tauchlampe eine HID18Watt, megablaues Licht und das beißt sich mit dem Halogenfilmlicht wie die Wutz!

Gruß

Moritz

Moritz hat folgende Dateien angehängt:
Bild wurde verkleinert, anklicken für Originalgröße!
Bild wurde verkleinert, anklicken für Originalgröße!
9.12.2005 18:03 Uhr Moritz ist offlineMoritz eine Email schicken
Eisbär Eisbär ist männlich
Mr. Silverfish


Beiträge: 440


Hochgeladene Videos Videos: 0
Re: Neues Gehäuse und Licht

Hi all,

@tauchfan, was hast du denn bezahlt für dein neues Gehäuse? Ich habe gemerkt, seitdem Bruder seine Gehäuse über Mediasub vertreibt, dass die Gehäuse enorm teurer geworden sind.

Und welches Gehäuse hast du dir den zugelegt? Ist es das neue, das Bruder erst vor kurzem rausgebracht hat?

Gruss Denny
born to be wild
10.12.2005 12:31 Uhr Eisbär ist offlineEisbär eine Email schicken
Tauchfan2 Tauchfan2 ist männlich
User


Beiträge: 2


Hochgeladene Videos Videos: 0
Re: Neues Gehäuse und Licht

Hi alle,

Zuerst vielen Dank für eure Hilfe.

Ein Freund von mir hatte bei Mediasub / Bruder ein Gehäuse BUW 6 für seine Sony HC 1 gekauft. Er kam von dem Urlaub in Ägypten zurück und hat mir, sehr begeistert, von seinem neuen Bruder Gehäuse gesprochen.

Er ist schon ein alter Haase beim Unterwasser Filmen und hat mir wortwörtlich gesagt: „ Mit einem Anderen Gehäuse hätte ich nie solche Bilder machen können“

Ich habe diese Bilder gesehen und war mehr als überzeugt. Also, rief ich einmal bei MediaSub an und fuhr danach ins Elsass.

Die Bruder Gehäuse sind nicht teuerer geworden sondern haben ein neues Design und ein Integrierten LCD Bildschirm. Die Firma Bruder entwickelt neue Gehäuse. Ich konnte damals auch noch ein Gehäuse mit dem alten Bruder Design für den Preis von 1449.-€ bekommen. Die Entscheidung fiel mir sehr leicht, das neue Gehäuse, mit Integrierten Bildschirm und 130° Weitwinkel, für 1699.-€ .Ich hatte mir die Gehäuse von anderen Hersteller angeschaut. Die waren, bei der gleichen Ausstattung, alle teuerer. Herr Scherer fuhr mit mir ins Werk Bruder, das 50 KM entfernt im Schwarzwald liegt. Herr Frank Bruder hat mir dort bestätigt das es kein Preis unterschied in Europa gibt trotz unterschiedliche MWST.

Ich finde nur dass die Kamera manchmal sehr langsam einstellt aber die Aufnahme Qualität ist Genial.

Was haltet Ihr von einer Mischung HID und Halogen?

Grüsse Peter.
13.12.2005 16:37 Uhr Tauchfan2 ist offlineTauchfan2 eine Email schicken
Eisbär Eisbär ist männlich
Mr. Silverfish


Beiträge: 440


Hochgeladene Videos Videos: 0
Re: Neues Gehäuse und Licht

Hi Peter,

ich rate dir ab von Bruder ein Gehäuse zu kaufen. Ich selber hab mir auch zuerst Gehäuse von BS-Kinetics angeschaut. BS-Kinetics und Bruder waren früher mal eine Firma. Die beiden Geschäftsführer haben sich getrennt, aus was für Gründen auch immer. Bei meinem Besuch von BS-Kinetics, als ich damals schon ein Gehäuse für meine ehemalige NV-GS75 bestellte, und dort die Cam auf Adaption überprüfen liess, habe ich erstmalig von Bruder erfahren. Interessehalber habe ich mich auch dort über ein Gehäuse informiert und war anfänglich begeistert, weil Bruder mir ein Gehäuse anbieten wollte, bei dem ich meinte ein besseres Preisleistungsverhältniss zu bekommen als bei BS-Kinetics. Das Modell das er mir da anbieten wollte, war schon sehr günstig und gut ausgestattet. Es ist sein neues Gehäuse BUW6, was mir wie eine Kopie des Silverfishs erscheint und erst seit kurzem erhältlich ist.

Da ich nun verunsichert war ob ich bei BS-Kinetics oder bei Bruder ein Gehäuse kaufen sollte, stornierte ich die Bestellung bei BS-Kinetics um in Erfahrung zu bringen welche den nun die besseren Gehäuse sind, obwohl die beiden Fabrikate sich nahezu 100% identisch sind. Dazu habe ich verschiedene Foren durchstöbert um Besitzer eines Bruder oder BS-Kinetics Gehäuses zu finden (Renee , Sven Seifert, Oliver Kirsch (www.foto-divestudio.de) diverse Anwender bei uwpix.net, usw). Ständig wurde mir abgeraten von einem Bruder-Gehäuse die Finger zu lassen, weil ein guter Service nicht gewährleistet ist (...das ist der tatsächliche Grund, warum er die Auslieferung der Gehäuse nur noch extern über Media-sub erfolgen lässt, damit er wahrscheinlich mit seinen ganzen Service-Arbeiten hinterherkommt). Mehrfach wurde mir bestätigt, dass es ein Garagenbastler ist, und auch dementsprechende Qualität liefert. Ob das auf seine Foto-Gehäuse genauso wie aus seine Video-Gehäuse zutrifft kann ich nicht sagen. Bei BS-Kinetics wollte ich auch dann nicht mehr einkaufen, weil ich das sehr dubios fand; man wollte mir den Grund der Trennung einfach nicht sagen.

Alternativ habe ich mich dann auf die Suche nach einem anderen Gehäuse gemacht und bin nun beim Silverfish gelandet. Bis auf einen fehlenden Weitwinkelport bin ich sehr damit zufrieden, aber mein Raynox (Faktor 0,3, 180°, voll zoombar) der tuts auch und einen wesentlichen Unterschied zu einem echten Weitwinkelport kann ich nicht feststellen. Der Camcorder ist in weniger wie 2min einsatzbereit und es gibt hinten am Gehäuse einen externen Monitor. Die Idee, die Bruder da hatte war nicht seine Idee. Vergleiche mal die Gehäuse und sag mir was du denkst.

Mein Rat: Bruder-Gehäuse nur dann, wenn du wirklich keine andere Wahl hast. Ansonsten Sealux, Nimar, Amphibico, Light-Motion (Seacam) oder Silverfish. Mit etwas anderem wirst du nicht glücklich für das Geld was du los bist.

Gruss Denny
born to be wild
21.12.2005 18:14 Uhr Eisbär ist offlineEisbär eine Email schicken
Eisbär Eisbär ist männlich
Mr. Silverfish


Beiträge: 440


Hochgeladene Videos Videos: 0
Re: Neues Gehäuse und Licht

Wie jetzt: hast nun du das Gehäuse oder dein Freund?

Zitat:
Tauchfan2
Zitat:
Ein Freund von mir hatte bei Mediasub / Bruder ein Gehäuse BUW 6 für seine Sony HC 1 gekauft. Er kam von dem Urlaub in Ägypten zurück und hat mir, sehr begeistert, von seinem neuen Bruder Gehäuse gesprochen.


Zitat:
Ich habe gerade mein Gehäuse für eine Sony HDR-HC1 von der Firma MediaSub/Bruder bekommen


Gruss Denny
born to be wild
21.12.2005 18:17 Uhr Eisbär ist offlineEisbär eine Email schicken
Renee Renee ist weiblich
Mitarbeiter


Beiträge: 43
Herkunft: Düsseldorf


Hochgeladene Videos Videos: 0
Re: Neues Gehäuse und Licht

Hallo,

Denny

Bruder und BS Kinetics bauen ansich die gleichen Gehäuse.

Ich habe mein Bruder-Gehäuse in 2004 gekauft und als ich am Messestand von BS 2005 vorbeikam, fast geheult, weil die Verarbeitung deren Gehäuse damals wesentlich besser war. Stand heute? Keine Ahnung.

Vom Service der Fa. BS Kinetics kann ich nur schwärmen! Sie haben mein Bruder-Gehäuse top auf Fordermann gebracht. Auch hatte ich dort keine Angst meine Cam mitzuschicken, damit die Führungsschiene richtig justiert werden konnte

Leider haben weder Bruder noch BS ein externes WW! Ich nerve BS schon immer mit meinen Erinnerungen und freue mich bereits jetzt auf der Boot mit Herrn Schlageter dieses Thema wieder anzugehen.

Viele Grüße
Renée
28.12.2005 21:05 Uhr Renee ist offlineInternetseite von Renee Renee eine Email schicken
Eisbär Eisbär ist männlich
Mr. Silverfish


Beiträge: 440


Hochgeladene Videos Videos: 0
Re: Neues Gehäuse und Licht

Hi,

ist klar, dass die beiden ähnliche Gehäuse anbieten, weil die ja früher zusammengearbeitet haben. Denke aber schon, dass du mit dem Service bei BS-Kinetics besser aufgehoben bist, obwohl du ein Gehäuse von Bruder hast. Aber das macht ja nichts, weil es ja ein ähnliches Gehäuse auch von BS gibt.

Die Gehäuse von BS sind zwar geringfügig teurer, aber ich glaube hier bekommt man mehr für sein Geld und ist auch sicherer angelegt. Was mir immernoch sehr gut gefällt sind zum Gehäusebau verwendeten Materialien: Carbon.

Ist es denn wirklich so angenehm damit unterwasser zu filmen? Ich meine, das Gewicht des Silverfish mit Lampe und Arm überwasser ist schon sehr grenzwertig. Das Handling unterwasser ist ok. Trotzdem interessiert es mich sehr, wie du mit so einem Carbongehäuse unterwasser klarkommst.

Werde mir trotzdem interessehalber das neue Gehäuse von Bruder auf der Messe mal anschauen. Bin zwar froh, dass ich es nicht gekauft habe, nachdem ich die Bilder von dem Gehäuse gesehen habe, aber dennoch sehr neugierig danach.

Filmst wohl auch mit UW-Licht, oder Renee? Wenn ja mit was genau, und welche Erfahrungen konntest du machen?

Gruss Denny
born to be wild
30.12.2005 12:08 Uhr Eisbär ist offlineEisbär eine Email schicken
Renee Renee ist weiblich
Mitarbeiter


Beiträge: 43
Herkunft: Düsseldorf


Hochgeladene Videos Videos: 0
Re: Neues Gehäuse und Licht

Hallo Denny,

das Gehäuse ist nackt recht leicht (ich meine um die 2kg, wiegen geht gerade nicht). Mit Beleuchtung, Cam und dickem Akku und 2kg Blei für Abtrieb, ist es für mich über Wasser allerdings schon recht heftig (1,57m groß und 49kg schwer) Ich sollte vor dem nächsten Urlaub ein wenig Hanteltraining machen

Ohne zusätzliches Blei am Gehäuse fährt man nur Schlitten. Und dann muß es noch richtig plaziert sein, sonst kippt Dir das Gehäuse ständig weg.

An Beleuchtung habe ich mir dieses Jahr von Hartenberger die Video Maxi gekauft. Ob ich zufrieden bin, weiß ich noch nicht. Habe es dieses Jahr mit dem Handling noch nicht so raus gehabt und mehr mit Rotfilter gefilmt. Die Entscheidung für die Hartenberger war allerdings rein finanziell gesehen

Viele Grüße
Renée
30.12.2005 17:37 Uhr Renee ist offlineInternetseite von Renee Renee eine Email schicken
Wählen Sie eine Seite: 1 2
zurück
tauchvideo tauchen filmen malediven dvd ägypten film dennis spiegel tauchforum
tips und tricks
Seitenstatistik
Counter: 4073129 Heute: 556 Online: 20
Forum: 3140 Beiträge von 613 Usern
Galeriebilder: 481 Videos: 105
Gästebucheinträge: 181
Werbung:
tauchen filmen
videofilmen tauchen
tauchen videofilmen reisebereichte malediven ägypten forum unterwasserfilme reisedvd videokamera

Warning: Unknown: write failed: Disk quota exceeded (122) in Unknown on line 0

Warning: Unknown: Failed to write session data (files). Please verify that the current setting of session.save_path is correct (/tmp) in Unknown on line 0