tauchen auf den malediven
 tauchen in ägypten videofilmen tauchen
streamingvideo dvd shop bildergalerie malediven ägypten
ostsee artur becker velidhu embudu reehti beach eurodivers padi nitrox divemaster instructor videokamera videoschnitt sony vx2000 nimar forum hilfe gästebuch community
Content

Newsletter
Newsletter abonnieren
Name:
Emailadresse:
Forum
Hallo Gast, Sie müssen sich einloggen um alle Funktionen des Forums nutzen zu können!
Registrieren   /    Passwort vergessen   /    Userliste
Name: Passwort: Sec-code:
Videotechnik und Ausrüstung - Thema: Wieviel Watt braucht man?
Moderatoren in diesem Forum: mudskipper
zurück
Autor: Beitrag:
J.Lu J.Lu ist männlich
User


Beiträge: 13
Herkunft: Nürtingen


Hochgeladene Videos Videos: 0
Wieviel Watt braucht man?

Hallo zusammen,

ich bin gerade am überlegen wie ich meine zukünftige Akkugröße auslege.
Da das in Abhängigkeit der Wattzahl der Lampenköpfe (LK1) ist lautet meine Frage.
Wie viel Watt benötigt man(n) ;-).
Meine Idee ist folgende:
1x175 Watt in einem Lampenkopf (aus/ein)
1x10Watt und umschaltbar 50Watt.
Am Akku stufenlos dimmbar (leider noch nix hierzu gefunden)

Hab Ihr schon solche Systeme getestet?

Ich bin mal gespannt auf eure Meinung.

Lg Jürgen
23.01.2008 20:42 Uhr J.Lu ist offlineJ.Lu eine Email schicken
mudskipper mudskipper ist männlich
Mitarbeiter


Beiträge: 502
Herkunft: Wien


Hochgeladene Videos Videos: 5
Re: Wieviel Watt braucht man?

Servus Jürgen,
Zitat:
Wie viel Watt benötigt man(n);-).

Es kommt nicht immer auf die Watt an .

schau mal hier

lg Wilfried
mudskipper media auf facebook

Lieber ein Tag bei Regenwetter in den Tropen beim Tauchen und Videofilmen als bei Sonnenschein und 30° im Büro!
23.01.2008 22:38 Uhr mudskipper ist offlinemudskipper eine Email schicken
J.Lu J.Lu ist männlich
User


Beiträge: 13
Herkunft: Nürtingen


Hochgeladene Videos Videos: 0
Re: Wieviel Watt braucht man?

Nun aber was unklar ist, Weitwinkelaufnahmen nachts.....
24.01.2008 0:12 Uhr J.Lu ist offlineJ.Lu eine Email schicken
mudskipper mudskipper ist männlich
Mitarbeiter


Beiträge: 502
Herkunft: Wien


Hochgeladene Videos Videos: 5
Re: Wieviel Watt braucht man?

Hallo Jürgen,
Dennis hat ein super Tutorial Videofilmen bei Nachttauchgängen geschrieben. Dies hilft sicher weiter. Vielleicht klärt es einige Fragen.

Wo und womit filmst Du zur Zeit, daß Du dir so leistungsstarke Studioscheinwerfer mit ins Wasser nehmen willst?

viele Grüße
Wilfried
mudskipper media auf facebook

Lieber ein Tag bei Regenwetter in den Tropen beim Tauchen und Videofilmen als bei Sonnenschein und 30° im Büro!
24.01.2008 23:28 Uhr mudskipper ist offlinemudskipper eine Email schicken
J.Lu J.Lu ist männlich
User


Beiträge: 13
Herkunft: Nürtingen


Hochgeladene Videos Videos: 0
Re: Wieviel Watt braucht man?

Hallo Wilfried,

Nun ich will eigentlich bei uns sowie im Süden Filmen.
Aktuell habe ich eine betuchte Sony DCR-PC1E und ein Gehäuse von GunLux.
Als Akkupack habe ich ein Blase Akku mit 7,4Ah den ich gerade bei www.akkusonline.de machen lasse.
Ich weiß noch nicht genau mit wie viel Watt ich abtauche.
Ebenso weiß ich auch nicht wie sich unterschiedlich starke Lampen unterwasser verhalten.
Habe ich trotzdem einen Schatten wenn ich mit Unterschiedlicher Wattzahl arbeite?
Fragen, fragen fragen.... ;-)

Nun Wilfried was denkst du wird aus dem WE mit Herr Goldschmidt?
Denkst du der Traunsee wäre OK.


Lg aus Nürtingen.

Gruß Jürgen

Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zuletzt von J.Lu am 10.02.2008 21:54 Uhr
9.02.2008 14:38 Uhr J.Lu ist offlineJ.Lu eine Email schicken
zurück
tauchvideo tauchen filmen malediven dvd ägypten film dennis spiegel tauchforum
tips und tricks
Seitenstatistik
Counter: 4043979 Heute: 357 Online: 7
Forum: 3109 Beiträge von 603 Usern
Galeriebilder: 481 Videos: 105
Gästebucheinträge: 181
Werbung:
tauchen filmen
videofilmen tauchen
tauchen videofilmen reisebereichte malediven ägypten forum unterwasserfilme reisedvd videokamera

Warning: Unknown: write failed: Disk quota exceeded (122) in Unknown on line 0

Warning: Unknown: Failed to write session data (files). Please verify that the current setting of session.save_path is correct (/tmp) in Unknown on line 0