tauchen auf den malediven
 tauchen in ägypten videofilmen tauchen
streamingvideo dvd shop bildergalerie malediven ägypten
ostsee artur becker velidhu embudu reehti beach eurodivers padi nitrox divemaster instructor videokamera videoschnitt sony vx2000 nimar forum hilfe gästebuch community
Content

Newsletter
Newsletter abonnieren
Name:
Emailadresse:
Forum
Hallo Gast, Sie müssen sich einloggen um alle Funktionen des Forums nutzen zu können!
Registrieren   /    Passwort vergessen   /    Userliste
Name: Passwort: Sec-code:
Videotechnik und Ausrüstung - Thema: Beleuchtung im Allgemeinen und Speziellen
Moderatoren in diesem Forum: mudskipper
zurück
Wählen Sie eine Seite: 1 2 3
Autor: Beitrag:
uwknipser
User


Beiträge: 22


Hochgeladene Videos Videos: 0
Re: Beleuchtung im Allgemeinen und Speziellen

Der automatische Weissabgleich funktioniert zumindest bei meiner HC1 im Unterwassereinsatz sehrt gut, ich behaupte einfach mal, das Ergebniss ist mit dem von Alain praktisch identisch, ich muss allerdings den Rotfilter einsetzen !!!
Ohne Filter werden die Aufnahmen deutlich blasser, machen kaum noch Freude, mit Filter so wie bei Alain.
Ohne Filter und mit Licht ist allerdings erheblich mehr Farbe in den Aufnahmen, wobei ich die Farben oftmals als zu kräftig empfinde.
Grund liegt bei den zu warmen Halogenlampen.
Die Farben ohne Lampen, wie bei Alain und auch bei mir sind aber eben auch ein wenig flau, das ginge mit extrem starken Tageslichtlampen Typ HID und 5000 - max. 5500 Kelvin deutlich besser.
Allerdings kostet das recht viel Geld und die Fische flüchten !

Beim Bestellen des Gehäuses macht es allerdings meist Sinn, alle Optionen gleich mit zu bestellen, das ist immer günstiger als das nachrüsten.
mfg
Roland
Der jederzeit bereit ist den Beweis für seine Behauptungen im direkten Vergleich anzutreten.
12.01.2007 15:00 Uhr uwknipser ist offlineuwknipser eine Email schicken
Dennis Dennis ist männlich
Master of Disaster


Beiträge: 774
Herkunft: Deep Blue
Beruf: Webmaster

Hochgeladene Videos Videos: 8
Re: Beleuchtung im Allgemeinen und Speziellen

Wer behauptet denn hier immer das bei Licht die Fische flüchten?
Ich kenne genau das Gegenteil! Ich würde gerade im Nahbereich nie mehr ohne Licht arbeiten wollen, das kann kein nochsoguter Rotfilter und Weißabgleich herausholen. Das liegt schlichtweg an der Physik und der Eigenart das Wasser nunmal das Farbspektrum filtert.
Wo kein Rot ist kann auch kein Filter oder Weißabgleich welches herzaubern.
Tauch Du Sau !
12.01.2007 15:15 Uhr Dennis ist offlineInternetseite von Dennis Dennis eine Email schicken
uwknipser
User


Beiträge: 22


Hochgeladene Videos Videos: 0
Re: Beleuchtung im Allgemeinen und Speziellen

Ich würde ja auch gerne im Nahbereich bzw. bei Makro mit Licht arbeiten, ( werde es auch so machen ) nur eins ist klar, da ist dann eine gewaltige Änderung bei den Farben zu sehen, da muss man entweder mit leben oder die Farben evt. per Software angleichen.

Was ein Rotfilter zu leisten vermag sieht jeder der einen hat ja ganz fix. Da reden wir nicht mehr über Feinheiten oder Geschmack.
Ohne sieht extrem fad aus, mit ist dagegen sehr ansprechend - so einfach ist das. Der Test ist ja in 5 Minuten erledigt !
Da es beim Einsatz vom Filter die Farbsprünge ( wie beim Einsatz von Lampen) nicht gibt, wirkt das ganze auch recht natürlich.
Allerdings - das gebe ich zu - etwas mehr Farbe wäre mir lieber !

Meine Testbilder zum Einsatz vom UR-Pro Filter werde ich die Tage mal auf einer Seite hochladen. Das rote Plastik Seepferd im Monte Mare in Rheinbach ist ohne Filter braun-grau, mit Licht Rot und mit Filter auch rot - so einfach ist das.
Die Farben werden sich allerdings mit der Tiefe verschieben, bei Licht verschieben sie sich mit der Entfernung - ist im Fernsehen gestern beim Bericht über die Seychellen (Tele 5 ) sehr gut zu sehen gewesen. Da war definitiv Halogenlicht im Einsatz. Mit Rotfilter oder HID - Licht hätte es deutlich besser ausgesehen !
mfg
Roland
12.01.2007 15:55 Uhr uwknipser ist offlineuwknipser eine Email schicken
uwknipser
User


Beiträge: 22


Hochgeladene Videos Videos: 0
Re: Beleuchtung im Allgemeinen und Speziellen

Ich hab halt die Erfahrung gemacht, das nicht alle Fische mein Halogenlicht mögen, ohne Licht sind sie deutlich ruhiger und lassen mich viel näher ran.

Liegt aber vielleicht an den Fischen auf den Seychellen, nur die konnte ich nicht auswechseln !
mfg
Roland
12.01.2007 15:59 Uhr uwknipser ist offlineuwknipser eine Email schicken
Deepdiver1963 Deepdiver1963 ist männlich
User


Beiträge: 26
Herkunft: Eisenach/Thüringen
Beruf: Kfz-Meister

Hochgeladene Videos Videos: 4
Re: Beleuchtung im Allgemeinen und Speziellen

Hallo Ihr Alle,

ich bin echt froh, das endlich mal wiedr richtig Bewegung ins Forum kommt. Das Fazit meiner Erfahrungen sind so, das ich mit meiner Cam mit dem manuellen Weisabgleich keinen Rotfilter mehr brauche. Nach Aussagen von Herrn Damm ( Hersteller von Damm-Aquaspace) funktioniert der Weisabgleich nur bei Panasonic 100%. Ich habe nach Erwerb meines Gehäuses ein paar "Trockenübungen" gemacht. Ich habe verschiedene Filter von Tiefrot über Orange bis ins Blau an meine Cam getapt und gegen ein normales Objekt einenn manuellen Weisabgleich gemacht. Meine GS250 hat das Farbspektrum jedesmal 100% angeglichen, so das kein Unterschied der Aufnahmen mit verschiedenen Filtern zueinander erkennbar ist. Z.B. ich setze einen Rorfilter vor mein Objektiv, die Aufnahme wird sofort extrem rotstichig. Mache ich nun einen Weisabgleich habe ich sofort wieder das normale Farbspektrum. Entferne ich nun den Filter ist meine Aufnahme sofort extrem blaustichig. Der super funktionierende Weisabgleich ist auch der Grund für das Panasonic-Schild auf meiner Stirn.
Gerne würde ich Euch mal ein paar Demo-videos vorstellen, aber leider habe ich bis dato noch keine Möglichkeit eines Uploads gefunden.
Meine Bitte an Dennis: Ich habe zwei eineinhalb Minuten Videos von ca.15-16 MB Größe und würde Diese gerne hier vorstellen.
Ich habe hier aber leider nur einen ISDN Anschluß und kein DSL.
Wie kann ich den Upload realisieren.

MfG Olaf
12.01.2007 16:01 Uhr Deepdiver1963 ist offlineDeepdiver1963 eine Email schicken
Dennis Dennis ist männlich
Master of Disaster


Beiträge: 774
Herkunft: Deep Blue
Beruf: Webmaster

Hochgeladene Videos Videos: 8
Re: Beleuchtung im Allgemeinen und Speziellen

Olaf Du kannst Deine Filme natürlich auch mit ISDN hier hochladen, es dauert nur hat etwas länger.
Benutzen kannst Du dafür unser Uploadcenter in Deinem Profil.

Am Besten Du liest Dir dieses Tutorial vorher durch, dann ist es kein Problem

Genau dafür ist das Modul ja gemacht!
Tauch Du Sau !
12.01.2007 16:08 Uhr Dennis ist offlineInternetseite von Dennis Dennis eine Email schicken
Deepdiver1963 Deepdiver1963 ist männlich
User


Beiträge: 26
Herkunft: Eisenach/Thüringen
Beruf: Kfz-Meister

Hochgeladene Videos Videos: 4
Re: Beleuchtung im Allgemeinen und Speziellen

Super, Danke, werde es sofort probieren
12.01.2007 16:12 Uhr Deepdiver1963 ist offlineDeepdiver1963 eine Email schicken
Wählen Sie eine Seite: 1 2 3
zurück
tauchvideo tauchen filmen malediven dvd ägypten film dennis spiegel tauchforum
tips und tricks
Seitenstatistik
Counter: 4013272 Heute: 119 Online: 48
Forum: 3076 Beiträge von 597 Usern
Galeriebilder: 481 Videos: 105
Gästebucheinträge: 181
Werbung:
tauchen filmen
videofilmen tauchen
tauchen videofilmen reisebereichte malediven ägypten forum unterwasserfilme reisedvd videokamera

Warning: Unknown: write failed: Disk quota exceeded (122) in Unknown on line 0

Warning: Unknown: Failed to write session data (files). Please verify that the current setting of session.save_path is correct (/tmp) in Unknown on line 0