tauchen auf den malediven
 tauchen in ägypten videofilmen tauchen
streamingvideo dvd shop bildergalerie malediven ägypten
ostsee artur becker velidhu embudu reehti beach eurodivers padi nitrox divemaster instructor videokamera videoschnitt sony vx2000 nimar forum hilfe gästebuch community
Content

Newsletter
Newsletter abonnieren
Name:
Emailadresse:
Forum
Hallo Gast, Sie müssen sich einloggen um alle Funktionen des Forums nutzen zu können!
Registrieren   /    Passwort vergessen   /    Userliste
Name: Passwort: Sec-code:
Videotechnik und Ausrüstung - Thema: Farbfilter
Moderatoren in diesem Forum: mudskipper
zurück
Wählen Sie eine Seite: 1 2 3
Autor: Beitrag:
mudskipper mudskipper ist männlich
Mitarbeiter


Beiträge: 502
Herkunft: Wien


Hochgeladene Videos Videos: 5
Farbfilter

Hallo !
Ich liebäugle mit dem Kauf eines Farb(Rot-)filters.

Zitat:
Entweder Licht mitnehmen, dass jedoch wirkt auch erst ab etwa 10 Metern Tiefe, oder für den Flachwasserbereich einen Rotfilter mitnehmen. Das Ideale ist beides. Bis 10 Meter (je nach Helligkeit) mit dem Rotfilter und anschließend bei Nahaufnahmen oder diffusem Licht auf die Lampen zurückgreifen. Damit habe ich bislang die besten Erfahrungen gemacht


Bringt dieser in Kombination mit dem autom.Weißabgleich ein gutes Ergebnis , od. MUSS manuell korrigiert werden (was bei mir UW nicht möglich ist )?

lg
Wilfried
mudskipper media auf facebook

Lieber ein Tag bei Regenwetter in den Tropen beim Tauchen und Videofilmen als bei Sonnenschein und 30° im Büro!
4.08.2005 9:58 Uhr mudskipper ist offlinemudskipper eine Email schicken
Dennis Dennis ist männlich
Master of Disaster


Beiträge: 774
Herkunft: Deep Blue
Beruf: Webmaster

Hochgeladene Videos Videos: 8
Re: Farbfilter

Huhu mudskipper,

Bei einem Rotfilter kannst Du manuellen Weissabgleich machen, musst es aber nicht!
Der Rotfilter arbeitet so das Du diesen UW normalerweise gar nicht bemerkst. Er gibt der Kamera nur mehr Regelbereich zurück um den Weissabgleich einzustellen.

Unterscheiden musst Du prinzipiell zwischen Filter an der Kamera und Filter am Gehäuse!
Der Filter an der Kamera hat den großen Nachteil das Du diesen UW nicht entfernen kannst, es sein denn Dein Gehäuse bietet einen Schwenkvorsatz an, was aber meist erst sehr teure Gehäuse haben.
Sobald Du mit einem Rotfilter Kunstlicht einsetzt muss der Filter ab! Die Kamera kann nicht bei 3200 Kelvin (Kunstlicht) noch das Rot ausgleichen.

Mein Rotfilter wird von außen auf das Objektiv gesetzt und kann UW an- und abgemacht werden. Dieser ist mit einem starken Faden am Kameragehäuse gesichert und kann so bei Nichtbenutzung einfach treiben gelassen werden.

Mit Rotfilter ist der Unterschied gewaltig, gedoch nur in einem Tiefenbereich von 3 bis 15 Metern, je nach Sonneneinstrahlung und Wassertrübung.

Denk aber dran, bei einem internem Filter bist Du dann auf diese Bereiche beim Filmen beschränkt!

LG
Dennis
Tauch Du Sau !
4.08.2005 10:33 Uhr Dennis ist offlineInternetseite von Dennis Dennis eine Email schicken
mudskipper mudskipper ist männlich
Mitarbeiter


Beiträge: 502
Herkunft: Wien


Hochgeladene Videos Videos: 5
Re: Farbfilter

Servus Dennis,

Zitat:
Der Rotfilter arbeitet so das Du diesen UW normalerweise gar nicht bemerkst.

Oh je!
Da werden ja die ersten Aufnahmen zum Experiment !?

Da ich ja eine Lichtanlage verwende, hab´ ich mir überlegt den Filter außen am Portrahmen mit Klettband zu befestigen, um ihn entfernen zu können. Dann einen Nylonfaden und noch ein Klettband am Rahmen der Lichtanlage, damit der Filter immer an der gleichen Position auffindbar ist.

Was ich so im WWW gefunden habe, sind die einzigen salzwasserbeständigen Filter die von der Fa. UR-Pro.

In Wien gibt es ein großes Fachgeschäft für UW Foto und Video. Mal sehen, welche Filter ich dort bekomme.
Bei Gelegenheit werde ich mit Cam u. Gehäuse hinpilgern.

Gibt von der "intensität" her verschiedene Filter?
Welchen kannst Du empfehlen?

lg
Wilfried
mudskipper media auf facebook

Lieber ein Tag bei Regenwetter in den Tropen beim Tauchen und Videofilmen als bei Sonnenschein und 30° im Büro!
4.08.2005 11:23 Uhr mudskipper ist offlinemudskipper eine Email schicken
Dennis Dennis ist männlich
Master of Disaster


Beiträge: 774
Herkunft: Deep Blue
Beruf: Webmaster

Hochgeladene Videos Videos: 8
Re: Farbfilter

lol

nein, die ersten Aufnahmen werden nicht zum Experiment
Hast Du eigentlich einen LCD Monitor zum Filmen zur Verfügung oder einen Farbsucher?
Dort siehst Du ja während des Filmens das Bild.

Intensitäten direkt gibts glaub ich nicht. Es gibt nur einen gelblichen Filter, etwas in den Orangeton und einen richtigen Rotfilter. Du brauchst letzteren.
Mit dem Klettband das könnte funktionieren, pass aber auf das Du keine Abschattungen bekommst.

LG
Dennis
Tauch Du Sau !
4.08.2005 11:59 Uhr Dennis ist offlineInternetseite von Dennis Dennis eine Email schicken
mudskipper mudskipper ist männlich
Mitarbeiter


Beiträge: 502
Herkunft: Wien


Hochgeladene Videos Videos: 5
Re: Farbfilter

Hai,
na gut, wenn ich auf meinem Farbmonitor (mit Umlenkspiegel) gleich den Unterschied sehe, wird es funktionieren.

Wegen der Größe und Befestigung muß ich dann mit meiner Ausrüstung in den Shop.

Das mit dem Weißabgleich war mir schon wichtig! In einem Buch steht, daß mit dem autom. Abgleich der Filter nicht richtig funktioniert, woanders im Internet steht, daß fix auf Outdoor eingestellt sein muß (geht bei mir nicht), Wieder woanders hab´ich gelesen, daß manuell korigiert werden muß (gibts bei mir auch nicht). War ziemlich verwirrend!

Danke für die Hilfe!
Wilfried
mudskipper media auf facebook

Lieber ein Tag bei Regenwetter in den Tropen beim Tauchen und Videofilmen als bei Sonnenschein und 30° im Büro!
4.08.2005 12:23 Uhr mudskipper ist offlinemudskipper eine Email schicken
Manni Manni ist männlich
Mitarbeiter


Beiträge: 83
Herkunft: Ostseite der Elbe ;-)


Hochgeladene Videos Videos: 0
Re: Farbfilter

Ich habe mein UR-Pro Filter von www.subal.com , der Unterschied ist beeindruckend. Vorher habe ich immer einen manuellen Weißabgleich auf ein Blaues Tuch o.ä. gemacht, bei der Digitalkamera hat es funktioniert, wenn ich dann mit PSP9 nachbearbeitet habe, aber bei der Videokamera ist so ein Filter von 3- 10 m unverzichtbar, eigentlich ärgere ich mich nur, das ich es nicht früher gekauft habe ( deshalb auch mein erstes Posting hier). Ach noch etwas, ein Hama-Orange-Filter für FOTO ist völlig ungeeignet, die 30 Euro wreen umsonst, da das Filter Blau und Grün komplett sperrt.

Gruß

Manfred

Beitrag wurde 2 mal bearbeitet, zuletzt von manni am 4.08.2005 19:37 Uhr
4.08.2005 16:59 Uhr Manni ist offlineManni eine Email schicken
mudskipper mudskipper ist männlich
Mitarbeiter


Beiträge: 502
Herkunft: Wien


Hochgeladene Videos Videos: 5
Re: Farbfilter

Servus Mafred,
das Geschäft wo ich mal hinfahre ist auch Subal-Händler, denke der hat auch die Filter.

Beim letzten Urlaub hatte ein Brite eine Sony 3-Chip Camera und einen Filter fix auf der Optik (leider nicht abnehmbar UW). Seine Riffaufnahmen ohne Licht waren phantastisch auf dem kleinen Cameramonitor.
Jedoch den Steinfisch habe ich mit meinem Licht "strahlender" "eingefangen".

Durch Dein erstes Posting ist mir das wieder in den Sinn gekommen, und ich denke, ich werd mal investieren. Der nächste Tropenurlaub ist zwar noch weit in der Ferne, aber wg. der Befestigung kann ich mir inzwischen was überlegen.

lg
Wilfried
mudskipper media auf facebook

Lieber ein Tag bei Regenwetter in den Tropen beim Tauchen und Videofilmen als bei Sonnenschein und 30° im Büro!
4.08.2005 17:51 Uhr mudskipper ist offlinemudskipper eine Email schicken
Dennis Dennis ist männlich
Master of Disaster


Beiträge: 774
Herkunft: Deep Blue
Beruf: Webmaster

Hochgeladene Videos Videos: 8
Re: Farbfilter

mudskipper, ich häng Dir mal ein Bild an, da siehst Du mit etwas Glück wie das mit dem Rotfilter bei mir ist

Dennis

Dennis hat folgende Dateien angehängt:
Bild wurde verkleinert, anklicken für Originalgröße!


Beitrag wurde 2 mal bearbeitet, zuletzt von Dennis am 5.08.2005 14:41 Uhr
Tauch Du Sau !
5.08.2005 14:37 Uhr Dennis ist offlineInternetseite von Dennis Dennis eine Email schicken
mudskipper mudskipper ist männlich
Mitarbeiter


Beiträge: 502
Herkunft: Wien


Hochgeladene Videos Videos: 5
Re: Farbfilter

Heya,
Dauert aber ziemlich lange, bis das Bild angezeigt wird (3MB !!! )
lg
Wilfried
mudskipper media auf facebook

Lieber ein Tag bei Regenwetter in den Tropen beim Tauchen und Videofilmen als bei Sonnenschein und 30° im Büro!
5.08.2005 14:40 Uhr mudskipper ist offlinemudskipper eine Email schicken
Dennis Dennis ist männlich
Master of Disaster


Beiträge: 774
Herkunft: Deep Blue
Beruf: Webmaster

Hochgeladene Videos Videos: 8
Re: Farbfilter

Habs grad noch mal verkleinert
Tauch Du Sau !
5.08.2005 14:41 Uhr Dennis ist offlineInternetseite von Dennis Dennis eine Email schicken
mudskipper mudskipper ist männlich
Mitarbeiter


Beiträge: 502
Herkunft: Wien


Hochgeladene Videos Videos: 5
Re: Farbfilter

Passt, sowas möcht ich auch (auch den Weitwinkel hätt ich gerne!)
Muß weg -
lg
Wilfried
mudskipper media auf facebook

Lieber ein Tag bei Regenwetter in den Tropen beim Tauchen und Videofilmen als bei Sonnenschein und 30° im Büro!
5.08.2005 14:44 Uhr mudskipper ist offlinemudskipper eine Email schicken
Wählen Sie eine Seite: 1 2 3
zurück
tauchvideo tauchen filmen malediven dvd ägypten film dennis spiegel tauchforum
tips und tricks
Seitenstatistik
Counter: 3970293 Heute: 341 Online: 44
Forum: 3028 Beiträge von 593 Usern
Galeriebilder: 481 Videos: 105
Gästebucheinträge: 181
Werbung:
tauchen filmen
videofilmen tauchen
tauchen videofilmen reisebereichte malediven ägypten forum unterwasserfilme reisedvd videokamera

Warning: Unknown: write failed: Disk quota exceeded (122) in Unknown on line 0

Warning: Unknown: Failed to write session data (files). Please verify that the current setting of session.save_path is correct (/tmp) in Unknown on line 0