tauchen auf den malediven
 tauchen in ägypten videofilmen tauchen
streamingvideo dvd shop bildergalerie malediven ägypten
ostsee artur becker velidhu embudu reehti beach eurodivers padi nitrox divemaster instructor videokamera videoschnitt sony vx2000 nimar forum hilfe gästebuch community
Content

Newsletter
Newsletter abonnieren
Name:
Emailadresse:
Forum
Hallo Gast, Sie müssen sich einloggen um alle Funktionen des Forums nutzen zu können!
Registrieren   /    Passwort vergessen   /    Userliste
Name: Passwort: Sec-code:
Videotechnik und Ausrüstung - Thema: Farbfilter
Moderatoren in diesem Forum: mudskipper
zurück
Wählen Sie eine Seite: 1 2 3
Autor: Beitrag:
Jürgen, the grey one
User


Beiträge: 6
Herkunft: mitten auss`m Pott


Hochgeladene Videos Videos: 0
Re: Farbfilter

Hallo Wilfried,

solltest Du noch nicht gekauft haben, dann probier es doch mal bei
Stills & Motion
Schulgasse 4
1180 Wien
Tel: 01/ 409 58 97
HAbe dort meinen Planport für mein Amphibico-Gehäuse bestellt/gekauft.
Die Jungs dort erscheinen ebenso freundlich wie kompetent.
Insbesondere Michael Koppensteiner hat sich mit meiner Bestellung sehr viel Mühe gegeben.
du wirst dort bestimmt auch den einen oder anderen Tip bekommen und, wie ich die Jungs kennengelernt habe,eine "Vorführung" in Sachen Zubehör dirkt an der Kamera, mit dazu.
Hoffe dir geholfen zu haben in Deiner Kaufentscheidung.....

Beste Grüße
und immer gut Luft am Motiv

Jürgen
Stickstoff-Junkie
21.08.2005 16:39 Uhr Jürgen, the grey one ist offlineJürgen, the grey one eine Email schicken
mudskipper mudskipper ist männlich
Mitarbeiter


Beiträge: 502
Herkunft: Wien


Hochgeladene Videos Videos: 5
Re: Farbfilter

Sevus Jürgen,
genau dort war ich letzte Woche - trotzdem Danke für den Hinweis.
Nun hab´ich den Sea&Sea Rotfilter (108,-- EUR), und klemme ihn mit Klettbänder außen auf den Port, und falls ich den Filter nicht verwende an die Rückseite des Gehäuses, auch mit Klettband.
Noch sind immer Fusseln auf dem Port, da ich das Klettband zuschneiden mußte, aber ich denke mit der Zeit bzw. Unterwasser erübrigt sich das Problem.
Im Wasser war ich aber leider noch nicht damit.

lg
Wilfried
mudskipper media auf facebook

Lieber ein Tag bei Regenwetter in den Tropen beim Tauchen und Videofilmen als bei Sonnenschein und 30° im Büro!
22.08.2005 9:48 Uhr mudskipper ist offlinemudskipper eine Email schicken
Dennis Dennis ist männlich
Master of Disaster


Beiträge: 774
Herkunft: Deep Blue
Beruf: Webmaster

Hochgeladene Videos Videos: 8
Re: Farbfilter

Tu Dir aber selber den Gefallen und sichere das Ding noch mit einem Strick oder so. Ich traue Klettbändern unter Wasser überhaupt nicht, schnell kann Sand dazwischen kommen und bei Strömung reißt Dir das Ding ab!

Dennis
Tauch Du Sau !
22.08.2005 10:00 Uhr Dennis ist offlineInternetseite von Dennis Dennis eine Email schicken
mudskipper mudskipper ist männlich
Mitarbeiter


Beiträge: 502
Herkunft: Wien


Hochgeladene Videos Videos: 5
Re: Farbfilter

Hab´ ich - mit Segelgarn dessen Knoten mit Neoprenkleber vergossen ist, gleich wie der Spiegel für den seitlichen Monitor.
lg
Wilfried
mudskipper media auf facebook

Lieber ein Tag bei Regenwetter in den Tropen beim Tauchen und Videofilmen als bei Sonnenschein und 30° im Büro!
22.08.2005 10:03 Uhr mudskipper ist offlinemudskipper eine Email schicken
Eisbär Eisbär ist männlich
Mr. Silverfish


Beiträge: 440


Hochgeladene Videos Videos: 0
Re: Farbfilter

sieht man denn eigentlich den Unterschied in den Aufnahmen, also wenn ich mal mit Rotfilter filme, und gleich danach irgendwas anderes, nur mit Licht? Ich denke mit Licht, ohne Rotfilter im Nahbereich, ist das Ergebniss bestimmt ähnlich wie mit Rotfilter, ohne Licht bei Distanzaufnahmen. Wie soll man nochmal den Weissabgleich einstellen, wenn ich weiss, dass ich nur mit Rotfilter filme, und wie, wenn ich weiss, dass ich nur mit Licht filme, oder wie, wenn man es kombinieren möchte?

Bin da noch nicht so erprobt

Gruss Denny

Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zuletzt von Eisbär am 14.11.2005 20:18 Uhr
born to be wild
14.11.2005 20:17 Uhr Eisbär ist offlineEisbär eine Email schicken
Eisbär Eisbär ist männlich
Mr. Silverfish


Beiträge: 440


Hochgeladene Videos Videos: 0
Re: Farbfilter

Hi Leute,

ein Bekannter, der von einer Tauchsafari kürzlich wieder heimgekehrt ist, filmt dort auch mit einem Silverfish + HC1000. Auf meine Anfrage, ob er denn den Rotfilter für geeignet hält, wurde gesagt, dass er augrund eines starken Grünstichs sofort wieder entfernt wurde. Weissabgleich war auf Automatik eingestellt. Was könnte hier das Problem gewesen sein?

Ich weiss jetzt auch nichts eindeutiges über die bei diesem Problem herrschenden Einsatztiefen, Lichtverhältnisse, aber vielleicht weiss ja einer, woran das gelegen haben könnte?

Dann hätte ich auch noch eine andere Frage: lassen sich Aufnahmen, die nur mit Licht gemacht worden sind, gut mit Aufnahmen kombinieren, die mit einem Rotfilter gemacht worden sind, oder sieht man den Unterschied später?

Denke mal, dass ein Rotfilter eher für Motive aus grösserer Entfernung besser ist, für den näheren Bereich, dann Rotfilter ab, Licht an, oder macht man das anders?

Danke und Gruss
Denny
born to be wild
16.11.2005 16:09 Uhr Eisbär ist offlineEisbär eine Email schicken
mudskipper mudskipper ist männlich
Mitarbeiter


Beiträge: 502
Herkunft: Wien


Hochgeladene Videos Videos: 5
Re: Farbfilter

Hallooo
Ich meine ein (auch z.B. harter) Schnitt von einer Totalen mit Rotfilter auf beleuchtete Detailaufnahmen ist schon OK.
Das Herunternehmen des Filters ist natürlich herausgeschnitten .
Bei einem Schnitt von einer Totalen mit Rotfilter zu einer (Halb)Totalen wo nur ein Bereich beleuchtet ist, kann ev. für einen Insider ein Manko sein. Aber der Beleuchtete und intensiv gefärbte Bereich lenkt so sehr von der weniger roten Umgebung ab, daß dies kaum auffällt. Mit der Länge der einzelnen Szenen läßt sich der Eindruck bestimmt steuern.

Eigentlich sollte (vermute ich - muß nicht sein) bei der Abnahme des Rotfilters die Cam ausgeschaltet werden, um den Weißabgleich wieder zurückzustellen.

Ich kann leider erst im Jänner dies in der Praxis "ertauchen". Dh. bin ich schon sehr auf Deine Berichte gespannt.

lg
Wilfried
mudskipper media auf facebook

Lieber ein Tag bei Regenwetter in den Tropen beim Tauchen und Videofilmen als bei Sonnenschein und 30° im Büro!
16.11.2005 16:32 Uhr mudskipper ist offlinemudskipper eine Email schicken
Eisbär Eisbär ist männlich
Mr. Silverfish


Beiträge: 440


Hochgeladene Videos Videos: 0
Re: Farbfilter

Hi Wilfried,

er hatte den Rotfilter entfernt, weil "mit Filter" das Bild sehr grünstichig wurde. Als er den Filter wieder abnahm, war er mit dem Ergebnis zufriedener.

Upps, das was du schreibst ist wohl die Antwort auf "meine" Frage!

Um´s Testen kommen wir wohl nicht herum, Wilfried. Aber man kann sich ja hier schon mal Anhaltspunkte verschaffen. An das Kippen des Weissabgleichs bei Umstellung von Filter auf Licht ist ja auch noch zu denken. Habe ich vergessen, Danke.

Ich sehe immer wieder tolle Fotos, die nur mit Rotfilter gemacht wurden. Seeehr beeindruckend, und wünschenswertes Ergebnis für die eigenen Aufnahmen. Hängt wohl auch hier vom Weissabgleich ab, oder bleibt der tatsächlich immer auf AUTO, also wenn man Rotfilter verwenden möchte?

Ich kann mir das Problem meines Bekannten nicht erklären. Kann es sein, dass das Bild dadurch grünstichig geworden ist, weil die Cam "eingeschaltet" war, als er den Rotfilter unterwasser aufsetzte?

Wie macht man´s denn richtig? Denke mal, Rotfilter im ausgeschalteten Zustand der Cam aufsetzen. Dann erst einschalten, oder?

Gruss Denny
born to be wild
16.11.2005 16:44 Uhr Eisbär ist offlineEisbär eine Email schicken
Dennis Dennis ist männlich
Master of Disaster


Beiträge: 774
Herkunft: Deep Blue
Beruf: Webmaster

Hochgeladene Videos Videos: 8
Re: Farbfilter

Also die Cam brauchst bei Wechsel nicht ausschalten

Wenn der Weißabgleich kippt, dann kippt er so oder so auch. Das Problem mit dem Grünstich kenne ich auch, jedoch hat dies andere Ursachen. Der Rotfilter wirkt nur bei KLAREM Wasser und auch dann nur in einer Tiefe zwischen 5-15 Metern.
Hast Du trübes, planktonreiches Wasser KANN die Automatik der Cam ohne Rotfilter bessere Ergebnisse bringen.

Das ist meine Erfahrung. Ich mach teilweise Tauchgänge bei denen ich den Filter gleich an Land lasse weil klar ist das der eh nicht wirkt.

Bilder mit Rotfilter und Bilder mit Kunstlicht lassen sich problemlos aneinander schneiden, vorrausgesetzt die allgemeine Farbstimmung des Wassers im Hintergrund ist nicht zu unterschiedlich. Doch gerade für diese kleinen Unterschiede nutze ich die Farbkorrektur des Schnittprogrammes. Vieleicht habt Ihr auch einen falschen Eindruck. Ein Rotfilter ist keine Wunderwaffe, er kann nur ein paar wenige Aufnahmen einen Tick besser machen.
Ich wär auch vorsichtig Videoaufnahmen mi Fotos zu vergleichen. Dort hat man mit Programmen wie Photoshop noch ganz andere Möglichkeiten zur Nachbearbeitung.



LG
Dennis
Tauch Du Sau !
16.11.2005 19:53 Uhr Dennis ist offlineInternetseite von Dennis Dennis eine Email schicken
Eisbär Eisbär ist männlich
Mr. Silverfish


Beiträge: 440


Hochgeladene Videos Videos: 0
Re: Farbfilter

Hi Leute,

also kann man sagen, dass man gute Ergebnisse durchaus erzielen kann, wenn ich für die Lampe UND für den Rotfilter, den Weissabgleich auf Automatik lasse?

Die HC1000 hat noch so eine Funktion, bei der man die Automatische Belichtung beeinflussen kann, also hoch- oder runterregeln, heller/dunkler. Ist da bei Unterwasser-Video etwas zu beachten, oder sollte ich es einfach so lassen wie es ist?

Gruss Denny (der heute seinen Off-shore-Arm mit der Grundplatte für den Silverfish bekommen hat, und nachher ein Foto davon ins Forum stellen wird)
born to be wild
17.11.2005 16:19 Uhr Eisbär ist offlineEisbär eine Email schicken
Wählen Sie eine Seite: 1 2 3
zurück
tauchvideo tauchen filmen malediven dvd ägypten film dennis spiegel tauchforum
tips und tricks
Seitenstatistik
Counter: 3970918 Heute: 438 Online: 16
Forum: 3028 Beiträge von 593 Usern
Galeriebilder: 481 Videos: 105
Gästebucheinträge: 181
Werbung:
tauchen filmen
videofilmen tauchen
tauchen videofilmen reisebereichte malediven ägypten forum unterwasserfilme reisedvd videokamera

Warning: Unknown: write failed: Disk quota exceeded (122) in Unknown on line 0

Warning: Unknown: Failed to write session data (files). Please verify that the current setting of session.save_path is correct (/tmp) in Unknown on line 0