tauchen auf den malediven
 tauchen in ägypten videofilmen tauchen
streamingvideo dvd shop bildergalerie malediven ägypten
ostsee artur becker velidhu embudu reehti beach eurodivers padi nitrox divemaster instructor videokamera videoschnitt sony vx2000 nimar forum hilfe gästebuch community
Content

Newsletter
Newsletter abonnieren
Name:
Emailadresse:
Forum
Hallo Gast, Sie müssen sich einloggen um alle Funktionen des Forums nutzen zu können!
Registrieren   /    Passwort vergessen   /    Userliste
Name: Passwort: Sec-code:
Nachbearbeitung - Thema: Farbkorrektur für Video anhand des Beispiels Titan
Moderatoren in diesem Forum: mudskipper
zurück
Autor: Beitrag:
Dennis Dennis ist männlich
Master of Disaster


Beiträge: 774
Herkunft: Deep Blue
Beruf: Webmaster

Hochgeladene Videos Videos: 8
Farbkorrektur für Video anhand des Beispiels Titan

Am Beispiel von Pietros's Titan erkläre ich hier nochmal meine Herangehensweise an eine Farbkorrektur. Ziel ist es, die Szenen in Ihrem Fluss harmonischer zu machen.

Hier mal der Werdegang:
Das zu korrigierende Bild ist das in der Mitte, das Linke ist das letzte Frame der vorherigen Szene. das Rechte das erste Frame der nächten Szene.

Szene 1 , zu dunkel, zu grün, Ausgangspunkt die vorherige Sequenz:

korrigiert:

Reglereinstellungen:


Szene 2 , Anschlussszene, leicht grün-gelb-stichig:

korrigiert:

Reglereinstellungen:


Szene 3 , verm. durch Rotfilter sehr rötlich zur vorherigen Szene, sogar im Vergleich zur nächsten Szene, die aber gleich noch korrigiert wird, leider ist dieser Stich nicht mehr komplett korrigierbar:

korrigiert:

Reglereinstellungen:


Szene 4 , Anschlussszene, Gelbtöne durch Kunstlicht etwas reduziert, komplett nicht möglich:

korrigiert:

Reglereinstellungen:


Szene 5 , Bild ist zur nächsten Szene zu dunkel und etwas grünstichig:

korrigiert:

Reglereinstellungen:


Szene 6 , Bild im Vergleich zur vorherigen und nächsten Szene sehr viel zu Grün-Gelb. Durch die Korrektur nur mit etwas Mangenta ein verblüffendes Ergebnis:

korrigiert:

Reglereinstellungen:


Szene 7 , Bild im Vergleich zur vorherigen und nächsten Szene viel zu Grün-Gelb und viel zu dunkel:

korrigiert:

Reglereinstellungen:


Szene 8 , nahezug gleiche Ausgangsposition, Szene viel zu Grün-Gelb und viel zu dunkel:

korrigiert:

Reglereinstellungen:


Szene 9 , Sehr schwierig. Bild ist eigentlich zu dunkel, muss aber gleichzeitig im Glanzlicht und den Mitteltönen korrigiert werden:

korrigiert:

Reglereinstellungen:


Szene 10 , nur minimal versucht das Grün der Koralle wegzubringen:

korrigiert:

Reglereinstellungen:


Szene 11 , Da die vorherige Szene sehr Grünlastig war, sticht die verm. mit Rotfilter gedrehte Anschlussszene sehr mit Rottönen hervor. Durch die massive Korrektur ins Grün wurde dies angeglichen:

korrigiert:

Reglereinstellungen:


Szene 12 , vor allem die Wasserfarbe mit Ihrem Grün-Gelb-Stich wirkt unnatürlich im Vergleich zu den anderen Szenen. Etwas Korrektur in Cyan und es sieht harmonischer aus:

korrigiert:

Reglereinstellungen:



Generell hist hier zu beachten, das es sich nur um einzelne Frames handelt, die korrigierte Szene aber in Ihrer Laufzeit beurteilt werden muss!
Genau das macht es so schwierig einen Mittelweg zu finden. Komplett zerschossene Szene sind so aber nicht wieder hinzubiegen
Tauch Du Sau !
11.01.2007 12:17 Uhr Dennis ist offlineInternetseite von Dennis Dennis eine Email schicken
zurück
tauchvideo tauchen filmen malediven dvd ägypten film dennis spiegel tauchforum
tips und tricks
Seitenstatistik
Counter: 4088998 Heute: 1299 Online: 14
Forum: 3178 Beiträge von 620 Usern
Galeriebilder: 481 Videos: 105
Gästebucheinträge: 181
Werbung:
tauchen filmen
videofilmen tauchen
tauchen videofilmen reisebereichte malediven ägypten forum unterwasserfilme reisedvd videokamera

Warning: Unknown: write failed: Disk quota exceeded (122) in Unknown on line 0

Warning: Unknown: Failed to write session data (files). Please verify that the current setting of session.save_path is correct (/tmp) in Unknown on line 0