tauchen auf den malediven
 tauchen in ägypten videofilmen tauchen
streamingvideo dvd shop bildergalerie malediven ägypten
ostsee artur becker velidhu embudu reehti beach eurodivers padi nitrox divemaster instructor videokamera videoschnitt sony vx2000 nimar forum hilfe gästebuch community
Content

Newsletter
Newsletter abonnieren
Name:
Emailadresse:
Forum
Hallo Gast, Sie müssen sich einloggen um alle Funktionen des Forums nutzen zu können!
Registrieren   /    Passwort vergessen   /    Userliste
Name: Passwort: Sec-code:
Videotechnik und Ausrüstung - Thema: Umsteiger HD-Video und ratlos
Moderatoren in diesem Forum: mudskipper
zurück
Wählen Sie eine Seite: 1 2
Autor: Beitrag:
Marcus Marcus ist männlich
User


Beiträge: 8


Hochgeladene Videos Videos: 0
Umsteiger HD-Video und ratlos

Hallo Leute,
erstmal zu meiner Person, da ich mich heute hier angemeldet habe.
Ich bin aus Köln, tauche seit 11 Jahren und habe die meiste Zeit fotografiert.(Nikonos 5 mit 2 x SB 105 Blitzen) Zu Hause schauen wir uns allerdings lieber Videos als Fotos an. Also habe ich mit einer 08/15 JVC im JVC-Gehäuse mal ein bischen geübt, ob ich ein Händchen für Viedeo habe. Nach der Testphase soll jetzt eine vernünftige Kamera mit Gehäuse und Lichtanlage her.
Und da fengen die Probleme an.
Suche eine Kamera bis ca. 2.000,- €
Tendierte eigentlich schon zur Sony HD 1000 E aber der bescheinigt Videoaktiv auch nur "befriedigende" Lowlight Quallitäten.
Aber ist Lowlight nicht gerade uw wichtig ?

Welche Kamera würdet Ihr empfehlen, für die es auch ein anständiges Gehäuse gibt ?
Und welches Gehäuse ?
Warum ist ein plaport von Nachteil ?

Ich möchte auf jeden Fall einen Rotfilter einsetzen können und ein Weitwinkel.
Darüber hinaus stehe ich noch absolut ratlos vor der Aufgabe Nachbearbeitung.
Welches Programm?
Eigentlich habe ich ja ein faible für HDD-Cams, aber Mini-DV soll wohl noch das Maß der Dinge sein.
Warum?
Sorry für die vielen Fragen, aber im Moment habe ich den Eindruck, je mehr ich lese, desto verwirrter werde ich, Fachzeitschriften betreffend.
Viele Grüße,
Marcus
26.03.2008 20:58 Uhr Marcus ist offlineInternetseite von Marcus Marcus eine Email schicken
Pietro Pietro ist männlich
Mitarbeiter


Beiträge: 372
Herkunft: USA
Beruf: Vertrieb

Hochgeladene Videos Videos: 9
Re: Umsteiger HD-Video und ratlos

Hallo Marcus,

erst mal Willkommen im Forum und schön das Du bei uns gelandet bist ! Nun das sind eine menge Fragen so will ich mal versuchen den einen oder anderen Punkt etwas zu erläutern

Welche Kamera würdet Ihr empfehlen, für die es auch ein anständiges Gehäuse gibt ?

Nun das is eine rein Finanzielle bzw. Geschmacksache Frage z.b. könnte eine komplette Gates HDV UW-Gehäuse mit Lichtern locker mal 5000-7000 oder mehr € Kosten.

Wenn Du Dich bei den Gehäuse Herstellern umschaust wirst schnell merken welche Videokamera Modelle Populär sind ( z.b. Sony FX Series ca. 2500€ )

Google: Gun Lux, Gates, Silverfish, Amphipico, Ikelite usw.

Bei Gehäusen sollte man darauf achten ob z.b das Port Wechselbar ist oder ein Flad oder Dome-Port (Weitwinkel) bestückt oder Einsätzbar ist. Dies entscheidet letztendlich welche internen Lensaufsätze zum Einsatz kommen, Makro usw.


Ich möchte auf jeden Fall einen Rotfilter einsetzen können und ein Weitwinkel.

Farb-Filter werden in der Regel extern angebracht und können sowohl bei Flachen oder Weitwinkel Port zum Einsatz kommen. Die Weitwinkel Lense befindet sich im Gehäuse und wird meist auf die Kamerau gedreht.

Darüber hinaus stehe ich noch absolut ratlos vor der Aufgabe Nachbearbeitung.

Immer einen Schritt nach dem anderen z.b. Premiere Elements ist ein recht gutes Lineares Programm ca. 100 Euro

Eigentlich habe ich ja ein faible für HDD-Cams, aber Mini-DV soll wohl noch das Maß der Dinge sein.

Stimmt so nicht, es ist vielleicht noch das meist genutzte amateur format, zu HD einziger nachtteil wenn man es als solchen bezeichnen will ist die noch nicht so weit verbreitete öffentlichen Wiedergabe möglichkeiten z.b.TV, Kino usw..(ich hätte gerne die FX 7 von Sony in futura aber die VX2000 muss halt noch herhalten solange es geht)

Soviel von meiner Seite vielleicht können noch ein paar andere zur Aufklärung Beitragen und schönes Wochenende

LG
Pietro

Beitrag wurde 12 mal bearbeitet, zuletzt von Pietro am 29.03.2008 10:49 Uhr
28.03.2008 18:13 Uhr Pietro ist offlinePietro eine Email schicken
micha micha ist männlich
User


Beiträge: 69
Herkunft: NRW


Hochgeladene Videos Videos: 0
Re: Umsteiger HD-Video und ratlos

Hallo Marcus,

auch von mir ein herzliches Willkommen.

Eigentlich hat Pietro ja schon alles gesagt.

Nur noch etwas zu:
Zitat:
aber Mini-DV soll wohl noch das Maß der Dinge sein.


Grundsätzlich gehört Aufzeichnungsmedien wie Festplatte oder Speicherkarten sicherlich die Zukunft. Jedoch hat HDV momentan noch einige Vorteile.

Bei HDV basiert die Kodierung auf MPEG2, bei AVCHD auf MPEG4, wobei MPEG4 stärker komprimiert als MPEG2. Das hat Vorteile (Speicherplatz), aber auch Nachteile: Je stärker die Kompression, desto schwieriger die Nachbearbeitung, weil rechenaufwendiger. Für die Nachbearbeitung von AVCHD sollte es schon ein PC der neusten Generation sein. Zudem setzen die Hersteller alle auf eigene Codecs, so ist Canon-AVCHD nicht gleich Panasonic-AVCHD..., und somit können momentan noch nicht alle Schnittprogramme mit allen Kodierungen arbeiten.

Auch ist die Archivierung auf Mini-DV eine kostengünstige Lösung.

So sehe ich in HDV im Moment noch die bessere Lösung, wobei in Zukunft aus meiner Sicht Speicherkarten/Flashspeicher (Stoßunempfindlicher als Festplatte) die Nase vorn haben werden.

Gruß

Michael

Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zuletzt von micha am 29.03.2008 11:07 Uhr
zoom with your fins, not with your lens
29.03.2008 10:55 Uhr micha ist offlineInternetseite von micha micha eine Email schicken
uwknipser
User


Beiträge: 22


Hochgeladene Videos Videos: 0
Re: Umsteiger HD-Video und ratlos

Hallo Marcus.
Mach es doch anders herum.
Schau Dir die Gehäuse an.
Du kannst sicher sein, das in den Top-Gehäusen auch gute Kameras drinn stecken.
Ist nur leider so, Rols Royce ( wie z.B. Gates ) ist recht teuer, für die meisten Urlaubsfilmer zu teuer.
Für Profis aber ein unverzichtbares Arbeitsmittel.

Ich habe die Sony HC1 im Einsatz, auch die hat Systembedingt schlechte Low-Light Eigenschaften.
Ich hatte im UW-Einsatz mit deutlich mehr Problemen gerechnet, tatsächlich erwies sich meine Angst hier als eher unbegründet.
Ich würde das einfach mal nicht überbewerten.

Ein Planport ist nicht schlecht.
Er ist zum einen preiswert und zum anderen für Makro Aufnahmen, bzw. bei mir für Tele-Makro unverzichtbar.

Nur Weitwinkel lässt sich mit dem Port eher weniger gut realisieren.

Da braucht es dann Dome-Gläser.
Da gibt es wieder gewaltige Unterschiede bei Preis und Leistung.

Aber bei Bedarf könne wir das ja mal bei einem Kölsch besprechen.
Frechen ist ja nicht ganz so weit weg von Köln.

Ich kann Dir zumindest was zu Sealux sagen.
mfg
Roland
4.04.2008 14:51 Uhr uwknipser ist offlineuwknipser eine Email schicken
Roland P Roland P ist männlich
User


Beiträge: 69
Herkunft: Frechen


Hochgeladene Videos Videos: 0
Re: Umsteiger HD-Video und ratlos

So ein Mist, hab mir mal wieder mit dem alten Log-In als uwknipser eingeloggt.

Ich muss die lieben Moderatoren mal bitten die alten Beiträge auf den aktuellen User Roland Pieper zu ändern und den alten User rauszunehmen.
Obendrein ist der uwknipser per Mail nicht erreichbar.
mfg
Roland
Roland P
4.04.2008 16:05 Uhr Roland P ist offlineRoland P eine Email schicken
Marcus Marcus ist männlich
User


Beiträge: 8


Hochgeladene Videos Videos: 0
Re: Umsteiger HD-Video und ratlos

Hallo zusammen,
ich denke, ich habe mich jetzt entschieden:
Sony HC 9
BS Kinetics Gehäuse Mojave
MB Sub Beleuchtung Light Station LiMn.

FX 7 im BS Kinetics Gehäuse wäre satte 3000 € teurer.

Was haltet Ihr von dieser Wahl.
Habe ich etwas wichtiges übersehen ?

Viele Grüße,
Marcus
1.06.2008 12:31 Uhr Marcus ist offlineInternetseite von Marcus Marcus eine Email schicken
Marcus Marcus ist männlich
User


Beiträge: 8


Hochgeladene Videos Videos: 0
Re: Umsteiger HD-Video und ratlos

@ Roland
habe Dir eine Mail geschickt aber leider bisher keine Antwort
erhalten.
Viele Grüße,
Marcus
1.06.2008 12:34 Uhr Marcus ist offlineInternetseite von Marcus Marcus eine Email schicken
Roland P Roland P ist männlich
User


Beiträge: 69
Herkunft: Frechen


Hochgeladene Videos Videos: 0
Re: Umsteiger HD-Video und ratlos

Hab Dir ne mail geschickt.
Ich habe meine Mail-Adresse hier leider rausnehmen müssen.
800 Spam´s in drei Tagen ist mir doch was heftig.
mfg
Roland
Roland P
2.06.2008 16:08 Uhr Roland P ist offlineRoland P eine Email schicken
Marcus Marcus ist männlich
User


Beiträge: 8


Hochgeladene Videos Videos: 0
@Roland

Hallo Roland,
habe leider alle Deine Daten verloren.
Schicke mir bitte noch mal eine Mail !!
Danke !!

Eigenartige Geschichte, habe Netscape benutzt und bekomme nun die Meldung : Netscape Portal wird nicht mehr benutzt, ich solle jetzt ein AOL Konto einrichten.
Alle gespeichterten Mails waren weg.
Eigenartigerweise bei meiner Frau nicht ?!?

Viele Grüße,
Marcus
23.06.2008 17:06 Uhr Marcus ist offlineInternetseite von Marcus Marcus eine Email schicken
scuba fal scuba fal ist männlich
User


Beiträge: 25
Herkunft: nuremberg
Beruf: Student

Hochgeladene Videos Videos: 0
Re: Umsteiger HD-Video und ratlos

hey jungs,

schaut doch mal bei digideep.com rein, wenn ihr nach gehaeusen fuer kameras sucht. du kannst dort in jeder richtung suchen, also kamera-> gehaeuse, gehaeuse->kamera und dann je foto und video als vorauswahl...

hoff es hilft euch weiter.

greetz fal
small bubbles, no troubles
31.07.2008 14:38 Uhr scuba fal ist offlineInternetseite von scuba fal scuba fal eine Email schicken
Marcus Marcus ist männlich
User


Beiträge: 8


Hochgeladene Videos Videos: 0
fertig

So, habe jetzt alles beisammen.
Sony HC 9
Mojave von BS-Kinetics, verlängert für stärkeren Akku und auf 100m Tiefenerweiterung plus Monitor, Weitwinkelkonverter eingebaut, kann entfernt werden, andere Konverter sind auf das Gehäuse schraubbar.
Video Light station von mb-sub.
Im September in Ägypten wird das Ding auf Herz und Nieren geprüft.

Habe mir Pinnacle studio 11 plus zugelegt, erkennt die angeschlossene Cam aber nicht. Hilfeee!
Was tun! Cam über Firewire Karte angeschlossen, wird vom Rechner und vom mitgelieferten Programm erkannt, Pinnacle sagt, es erkenne keinen Firewireanschluss.

Marcus hat folgende Dateien angehängt:
Bild wurde verkleinert, anklicken für Originalgröße!
4.08.2008 13:33 Uhr Marcus ist offlineInternetseite von Marcus Marcus eine Email schicken
Wählen Sie eine Seite: 1 2
zurück
tauchvideo tauchen filmen malediven dvd ägypten film dennis spiegel tauchforum
tips und tricks
Seitenstatistik
Counter: 3970859 Heute: 379 Online: 41
Forum: 3028 Beiträge von 593 Usern
Galeriebilder: 481 Videos: 105
Gästebucheinträge: 181
Werbung:
tauchen filmen
videofilmen tauchen
tauchen videofilmen reisebereichte malediven ägypten forum unterwasserfilme reisedvd videokamera

Warning: Unknown: write failed: Disk quota exceeded (122) in Unknown on line 0

Warning: Unknown: Failed to write session data (files). Please verify that the current setting of session.save_path is correct (/tmp) in Unknown on line 0