tauchen auf den malediven
 tauchen in ägypten videofilmen tauchen
streamingvideo dvd shop bildergalerie malediven ägypten
ostsee artur becker velidhu embudu reehti beach eurodivers padi nitrox divemaster instructor videokamera videoschnitt sony vx2000 nimar forum hilfe gästebuch community
Content

Newsletter
Newsletter abonnieren
Name:
Emailadresse:
Forum
Hallo Gast, Sie müssen sich einloggen um alle Funktionen des Forums nutzen zu können!
Registrieren   /    Passwort vergessen   /    Userliste
Name: Passwort: Sec-code:
Videotechnik und Ausrüstung - Thema: Ich habs getan , Sony FX7 HDV
Moderatoren in diesem Forum: mudskipper
zurück
Wählen Sie eine Seite: 1 2
Autor: Beitrag:
Dennis Dennis ist männlich
Master of Disaster


Beiträge: 774
Herkunft: Deep Blue
Beruf: Webmaster

Hochgeladene Videos Videos: 8
Ich habs getan , Sony FX7 HDV

Hi Leute,

ich habs nun doch getan obwohl ich mich lange davor gescheut habe. Sozusagen mein vorzeitiges Weihnachten

Vor mir steht eine nagelneue Sony FX7!

Warum diese Kamera? Ganz einfach. Wie die Fotos beweisen ist die Cam von der Baugröße her nahezu identisch mit der VX2000. Das hätte bedeutet, diese kann in mein Nimar-Gehäuse passen? Theoretisch ja, leider praktisch nein

Baulich geht sie rein, passt ersten Tests auch an die Optik dran. Den Schlitten kann man soweit modifizieren das der auch passen müsste. Leider habe ich aber mit einer Sache gar nicht gerechnet, die dazu führt das die Cam doch nicht passt: Der Sucher ist viel weiter oben angeordnet, dadurch geht der oben abgeschrägte Deckel nicht mehr drauf
Also Mist, Plan nicht aufgegangen! Trotzdem bin ich zufrieden! Die ersten Test mit der Kamera sind vielversprechend, die Aufnahmequalität ist einfach brutal für jemand der DV gewöhnt ist. Schneiden kann ichs zum Glück auch, hab mir gerade paar Tage vorher AVID Xpress POro HD installiert, das kann mit der Cam auch umgehen und dank HDV-in kann ich das Material so auch auf das Band ohne Verluste zurückspielen.

Ich suche jetzt nur noch nach einer Lösung für das Gehäuse. Eine Idee hab ich schon: Man könnte zwischen Deckel und Gehäuse eine Art Distanzstück einsetzen, welches mir den Deckel einfach weiter nach hinten versetzt. Das wäre wohl die einfachste Lösung, leider brauch ich da jemanden der mir sowas fertigt???

Nach einem neuem Gehäuse hab ich auch schon geschaut, aber da käme wohl bei meinen Ansprüchen fast nur Amphibico in Frage, jedoch kostet das schon mit Planport 4500 Euro, ist echt heftig!

Jemand eine Idee dazu?

Grüße
Dennis

Dennis hat folgende Dateien angehängt:
Bild wurde verkleinert, anklicken für Originalgröße!
Bild wurde verkleinert, anklicken für Originalgröße!
Bild wurde verkleinert, anklicken für Originalgröße!
Bild wurde verkleinert, anklicken für Originalgröße!
Tauch Du Sau !
17.10.2007 15:08 Uhr Dennis ist offlineInternetseite von Dennis Dennis eine Email schicken
Pietro Pietro ist männlich
Mitarbeiter


Beiträge: 372
Herkunft: USA
Beruf: Vertrieb

Hochgeladene Videos Videos: 9
Re: Ich habs getan , Sony FX7 HDV

Hallo Dennis,

erst mal super geil, somit ist HDV früher als erwartet ins Tauchvideo forum eingezogen. Müsste lügen wenn ich das nicht selber gerne hätte, also enjoy.

Schade mit dem Gehäuse und der Preis des Amphipico ist natürlich schon hammer. Vielleicht schau dir mal das BS Kinetics Housing an, hab noch vom Xarifa Wettbewerb einen 2 oder 300 Euro gutschein der nur in verbindung mit dem kauf eines gehäuses eingelöst werden kann...

Denn könntest du gerne haben da ich nicht vor habe in den nächsten Jahren mir etwas neues zu kaufen...das Gehäuse von Kineticsa hat mich stark an das Gates erinnert von der Bauweise.....

Also Viel spass
Pietro

Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zuletzt von Pietro am 17.10.2007 15:57 Uhr
17.10.2007 15:51 Uhr Pietro ist offlinePietro eine Email schicken
Dennis Dennis ist männlich
Master of Disaster


Beiträge: 774
Herkunft: Deep Blue
Beruf: Webmaster

Hochgeladene Videos Videos: 8
Re: Ich habs getan , Sony FX7 HDV

Hallo Pierto,

ich habe (leider) ein paar Ansprüche an das neue Gehäuse, die meines Erachtens BS nicht erfüllen kann. Ich möchte definitiv ein Gehäuse mit einer Weitwinkeloptik haben und keinen Vorsatz! Das grenzt das Ganze schon mal derb ein. Einen intern vorschwenkbaren Rotfilter auf jeden Fall auch! Was bleibt ist meines Erachtens Sealux und Amphibico. Das Sealux hat den Nachteil das es nur einen Suchereinblick hat, das Amphibico dagegen einen LCD in der Rückwand! Wenn ich beim Sealux alles dazurechne was das Amphibico schon von Hause aus kann, bin ich auf dem selben Preis, ggf. sogar darüber!
Genial wäre die Amphibico 94' Optik, die ist voll durchzoombar! Leider kostet das Gehäuse dann gleich mal 6900 List, die habe echt ne Meise! Dafür kriegst Du 3 !!! Kameras FX7!
Ich hab für meine 2540 bezahlt, deshalb hab ich zugeschlagen!

Ich bin gerade dabei mal ein paar Bildtests zu machen, das ist echt irre was derzeit machbar ist. Ich hab mir die Bilder auf meinem 42' Full-HD Plasma angesehen, da tun Dir die Augen weh so scharf ist das!

ich teste mal weiter ...
Tauch Du Sau !
17.10.2007 16:03 Uhr Dennis ist offlineInternetseite von Dennis Dennis eine Email schicken
Pietro Pietro ist männlich
Mitarbeiter


Beiträge: 372
Herkunft: USA
Beruf: Vertrieb

Hochgeladene Videos Videos: 9
Re: Ich habs getan , Sony FX7 HDV

Hi Dennis,

no problem, der gutschein wird weiterhin bis in alle ewigkeit staub ansammeln

ja bei dem Preis ist das gut nachzuvollziehen, liegt im bereich des anspruchsvollen amateurs (preislich meine ich), JO aber beim Gehäuse da Flattern mir die Ohren aber ist natürlich ein Traum...but my wife would cut my schnidelwutz ab
Also wünsch dir viel spass with your new wife und berichte mal weiter....in welche richtung dein gehäuse geht !

LG
Pietr

Beitrag wurde 2 mal bearbeitet, zuletzt von Pietro am 17.10.2007 18:09 Uhr
17.10.2007 18:07 Uhr Pietro ist offlinePietro eine Email schicken
Dennis Dennis ist männlich
Master of Disaster


Beiträge: 774
Herkunft: Deep Blue
Beruf: Webmaster

Hochgeladene Videos Videos: 8
Re: Ich habs getan , Sony FX7 HDV

Hehe ... ich habe gar keinen Schnidelwutz (mehr) nach dem Kamerakauf

Bin gerade am tüfteln, vielleicht gibt es noch eine Lösung. Ich will versuchen mit einem Distanzstück mein Gehäuse um 2cm zu verlängern und so die Cam ggf. doch noch zu verwenden. Zu verlieren hab ich ja erst mal nichts ausser etwas Bastelei

Ich will aber ggf. im Frühjahr nächsten Jahres ein (Überwasser) Projekt beginnen, welches wenn es fertig ist, vielleicht so viel Geld einspielt das ich mir das Amphibico auch mit WaF (Woman accept Factor) leisten kann ... LOL
Tauch Du Sau !
17.10.2007 18:15 Uhr Dennis ist offlineInternetseite von Dennis Dennis eine Email schicken
micha micha ist männlich
User


Beiträge: 69
Herkunft: NRW


Hochgeladene Videos Videos: 0
Re: Ich habs getan , Sony FX7 HDV

Hallo Dennis,

Glückwunsch zur neuen Cam, hast Dir was Feines ausgesucht, da wirst Du sicher noch viel Freude dran haben.

Ja, ja…HDV ist brutal scharf, das kann echt süchtig machen!

Nur schade, dass sie nicht in Dein Gehäuse passt. Zeig uns doch mal ein Foto davon, auf dem man sehen kann wo genau der Schuh drückt. Vielleicht gibt es ja wirklich eine Lösung für Dein Problem.

LG

Michael
zoom with your fins, not with your lens
18.10.2007 5:23 Uhr micha ist offlineInternetseite von micha micha eine Email schicken
Roland P Roland P ist männlich
User


Beiträge: 69
Herkunft: Frechen


Hochgeladene Videos Videos: 0
Re: Ich habs getan , Sony FX7 HDV

Wilkommen im Club der HD-UW-Filmer.

Sealux hat jetzt auch ein Gehäuse - aber nur das Universelle - mit Monitor in der Gehäuserückwand - und sogar 16:9 !!
Da geht Deine Kamera aber sicher nicht rein.
Beim Spezial-Gehäuse werde die meisten wohl früher oder später den neuen 16:9 Externen Sucher montieren !

mfg
Roland
HC1 im Sealux HD1 mit WW und Fishey Optik.
Roland P
18.10.2007 14:07 Uhr Roland P ist offlineRoland P eine Email schicken
Dennis Dennis ist männlich
Master of Disaster


Beiträge: 774
Herkunft: Deep Blue
Beruf: Webmaster

Hochgeladene Videos Videos: 8
Re: Ich habs getan , Sony FX7 HDV

ICH GEBE EINEN KASTEN BIER AUS, WER KOMMT HER ZUM SAUFEN ???!!!!



Ich habe die FX7 im NIMAR-Gehäuse !!!

Folgendes:
Da ich niemals Bedienungsanleitungen lese, ist mir nicht aufgefallen, dass man bei der FX die Sucherlupe abmachen kann, die Camera hat extra dafür unten eine Entriegelung. Dadurch verkürzt sich der Sucher enorm.
An meinem Nimar Gehäuse wurde schon vom Hersteller wie auf dem Bild unter 1 zu sehen ist, eine Vertiefung für die Optik der VX2000 eingefräst. Ich habe daneben nur etwa 1cm breit die Kante etwas abgeflacht (2), dadurch lässt sich die Kamera nun bis zum Objektiv vorschieben! Die Sicherheit des Gehäuses leidet dadurch nicht, da die Abflachung nicht tiefer ist wie die welche der Hersteller selbst ins Gehäuse gefräst hat.

Die FX7 macht mit der WW-Optik KEINE Vigentierungen und ist zu etwa 90% !!! durchzoombar! Das ist wesentlich mehr als mit der VX2000.
Da ich die VX auch schon umgebaut habe, konnte durch das Entfernen der Abdeckung für den LCD-Klappmechanismus verhindert werden, dass das LCD im Gehäusespiegel des Nimar seitenverkehrt dargestellt wird. Das einzige ist die Schrift, die ist dann Seitenverkehrt, damit kann man aber leben denke ich!

Ich muss jetzt nur noch eine geänderte Grundplatte basteln, da ich die der VX nicht zerstören will. Die mechanischen Durchführungen können auch angepasst werden, damit sollte Weißabgleich und Belichtungssperre wieder möglich sein.

Somit habe ich die Möglichkeit entweder die VX oder die FX zum Filmen in das Gehäuse zu stecken. Mit wenigen Handgriffen ist die FX "tauchfertig" gemacht.

Den Umbau werde ich demnächst noch ausführlicher beschreiben, jetzt erst mal so viel dazu. Ein paar Bilder hab ich angehängt.

Dennis

Dennis hat folgende Dateien angehängt:
Bild wurde verkleinert, anklicken für Originalgröße!
Bild wurde verkleinert, anklicken für Originalgröße!
Bild wurde verkleinert, anklicken für Originalgröße!
Bild wurde verkleinert, anklicken für Originalgröße!
Bild wurde verkleinert, anklicken für Originalgröße!
Tauch Du Sau !
20.10.2007 15:13 Uhr Dennis ist offlineInternetseite von Dennis Dennis eine Email schicken
micha micha ist männlich
User


Beiträge: 69
Herkunft: NRW


Hochgeladene Videos Videos: 0
Re: Ich habs getan , Sony FX7 HDV

Hi Dennis,

kann ich mir denken, dass Du jetzt in Spendierlaune bist….

Freut mich dass deine Cam jetzt doch noch passt. Jetzt weiß ich auch was du mit abgeschrägtem Deckel meinst. Da ich das Nimar Gehäuse nicht kannte, konnte ich mir das nicht recht vorstellen.

Wenn ich das richtig sehe, hat der Deckel auch noch einen klaren Sichtbereich; bei HGVT-Videotechnik haben sie feine, kleine Monitore zum Einbau, super flach, sollte jetzt auch noch rein passen. Habe in meinem Gehäuse auch einen verbaut und bin begeistert.

LG

Michael
zoom with your fins, not with your lens
21.10.2007 9:34 Uhr micha ist offlineInternetseite von micha micha eine Email schicken
Dennis Dennis ist männlich
Master of Disaster


Beiträge: 774
Herkunft: Deep Blue
Beruf: Webmaster

Hochgeladene Videos Videos: 8
Re: Ich habs getan , Sony FX7 HDV

Hi Micha,

da ich den LCD seitlich habe, stört mich das im Moment nicht. Wenn Du so ein Ding hast, wie machst Du das mit der 12V Betriebsspannung? Das einzige was mich im Moment bei HGVT am meisten Reizt, ist die neue LANC-Steuerung mit Weißabgleich, Focus und den genanzen Quatsch. Die Elektronic geht aber leider nicht in meine Steuerbox, dazu müsste ich diese komplett umbauen.

Mal sehen.
Tauch Du Sau !
21.10.2007 9:59 Uhr Dennis ist offlineInternetseite von Dennis Dennis eine Email schicken
micha micha ist männlich
User


Beiträge: 69
Herkunft: NRW


Hochgeladene Videos Videos: 0
Re: Ich habs getan , Sony FX7 HDV

Ui, keine Ahnung warum sich da was geändert hat, müsste man mal nachfragen.
Mein Monitor war noch mit 5 V zufrieden, hab einen Batteriehalter mit 4 Mignon AA 2700 mAh, 1,2V drin.
Bin wirklich zufrieden mit dem Ding, gute Leuchtkraft und man kann auch ohne Blendschutz alles gut erkennen. Kann ich echt empfehlen.

micha hat folgende Dateien angehängt:
Bild wurde verkleinert, anklicken für Originalgröße!
zoom with your fins, not with your lens
22.10.2007 5:55 Uhr micha ist offlineInternetseite von micha micha eine Email schicken
Wählen Sie eine Seite: 1 2
zurück
tauchvideo tauchen filmen malediven dvd ägypten film dennis spiegel tauchforum
tips und tricks
Seitenstatistik
Counter: 3970504 Heute: 24 Online: 19
Forum: 3028 Beiträge von 593 Usern
Galeriebilder: 481 Videos: 105
Gästebucheinträge: 181
Werbung:
tauchen filmen
videofilmen tauchen
tauchen videofilmen reisebereichte malediven ägypten forum unterwasserfilme reisedvd videokamera

Warning: Unknown: write failed: Disk quota exceeded (122) in Unknown on line 0

Warning: Unknown: Failed to write session data (files). Please verify that the current setting of session.save_path is correct (/tmp) in Unknown on line 0