tauchen auf den malediven
 tauchen in ägypten videofilmen tauchen
streamingvideo dvd shop bildergalerie malediven ägypten
ostsee artur becker velidhu embudu reehti beach eurodivers padi nitrox divemaster instructor videokamera videoschnitt sony vx2000 nimar forum hilfe gästebuch community
Content

Newsletter
Newsletter abonnieren
Name:
Emailadresse:
Forum
Hallo Gast, Sie müssen sich einloggen um alle Funktionen des Forums nutzen zu können!
Registrieren   /    Passwort vergessen   /    Userliste
Name: Passwort: Sec-code:
Videotechnik und Ausrüstung - Thema: Gehäuse für Panasonic NV-GS 280
Moderatoren in diesem Forum: mudskipper
zurück
Autor: Beitrag:
Fundiver
User


Beiträge: 1


Hochgeladene Videos Videos: 0
Gehäuse für Panasonic NV-GS 280

Hallo Leute,

habe mir vor kurzem ein Panasonic Camcorder zugelegt (NV-GS 280) und bin nun auf der Suche nach einem passenden UW-Gehäuse. Hat vielleicht jemand den gleichen oder ähnlichen Camcorder ?
Sollte schon ein festes Gehäuse sein, die Beutel von EWA Marine sagen mir nicht zu.
Gruß, Fundiver
23.07.2006 12:39 Uhr Fundiver ist offlineFundiver eine Email schicken
Dennis Dennis ist männlich
Master of Disaster


Beiträge: 774
Herkunft: Deep Blue
Beruf: Webmaster

Hochgeladene Videos Videos: 8
Re: Gehäuse für Panasonic NV-GS 280

Hi Fundiver,

das wird nicht einach da es für diese (relativ neue) Kamera kaum oder besser gar keine Gehäuse gibt.
Möglich wird das wohl nur bei Herstellern die eine Art "Universalgehäuse" anbieten.
Für die GS200 gibt es Beispielsweise von BS-Kinetics ein Gehäuse das passen könnte. Ebenso bietet Gun-Lux ein Gehäuse an welches auch für die 280 Kompatibel sein dürfte.

Was anderes konnte ich jetzt auf die Schnelle nicht Recherchieren

Grüße
Dennis
Tauch Du Sau !
23.07.2006 18:05 Uhr Dennis ist offlineInternetseite von Dennis Dennis eine Email schicken
Eisbär Eisbär ist männlich
Mr. Silverfish


Beiträge: 440


Hochgeladene Videos Videos: 0
Re: Gehäuse für Panasonic NV-GS 280

Hi Fundiver,

ich hatte damals eine GS-250 zum Gehäuse-Check bei BS-Kinetics dabei und hätte mir auch fast das Gehäuse Mojave Universal für diesen Camcorder gekauft. Was mir so gut gefallen hat, war, dass alle Camcorder-Steuerungsfunktionen die über die mitgelieferte Fernbedieung verfügbar waren, auch über die Steuerelemente des Gehäuses erreicht werden konnten. Ermöglicht wird das durch eine Kombination von Reed-Kontakten (Magnetschaltern) und Infrarot-Bedienung im Inneren des Gehäuses. Ich fand das zu dem Preis schon einzigartig. Die Sony Gehäuse sind ja noch ein bischen günstiger wie die für Panasonic Camcorder, bieten aber bei den Steuerungsmöglichkeiten nicht den selben Umfang wie die Gehäuse mit Infrarot-Bedienung für Panasonic Camcorder.

Die Gehäuse sehen halt ein bischen "hausgemacht" aus, aber ansonsten sind die Teile bestimmt ganz ok.

Gruss Denny
born to be wild
27.07.2006 18:12 Uhr Eisbär ist offlineEisbär eine Email schicken
Deepdiver1963 Deepdiver1963 ist männlich
User


Beiträge: 26
Herkunft: Eisenach/Thüringen
Beruf: Kfz-Meister

Hochgeladene Videos Videos: 4
Re: Gehäuse für Panasonic NV-GS 280

Hallo Fundiver,

ist zwar schon eine Weile her mit Deiner Frage, aber schau mal in meinen Beitrag "Meine Videoausrüstung" nach. Das gezeigte Gehäuse passt auch haargenau für deine Kamera, da Sie fast identische Maße und Steuerung, wie meine hat. Höhe und Position des Camcorders kann man einstellen.

MfG Olaf
26.09.2006 21:17 Uhr Deepdiver1963 ist offlineDeepdiver1963 eine Email schicken
zurück
tauchvideo tauchen filmen malediven dvd ägypten film dennis spiegel tauchforum
tips und tricks
Seitenstatistik
Counter: 4089129 Heute: 95 Online: 22
Forum: 3178 Beiträge von 620 Usern
Galeriebilder: 481 Videos: 105
Gästebucheinträge: 181
Werbung:
tauchen filmen
videofilmen tauchen
tauchen videofilmen reisebereichte malediven ägypten forum unterwasserfilme reisedvd videokamera

Warning: Unknown: write failed: Disk quota exceeded (122) in Unknown on line 0

Warning: Unknown: Failed to write session data (files). Please verify that the current setting of session.save_path is correct (/tmp) in Unknown on line 0