tauchen auf den malediven
 tauchen in ägypten videofilmen tauchen
streamingvideo dvd shop bildergalerie malediven ägypten
ostsee artur becker velidhu embudu reehti beach eurodivers padi nitrox divemaster instructor videokamera videoschnitt sony vx2000 nimar forum hilfe gästebuch community
Content

Newsletter
Newsletter abonnieren
Name:
Emailadresse:
Forum
Hallo Gast, Sie müssen sich einloggen um alle Funktionen des Forums nutzen zu können!
Registrieren   /    Passwort vergessen   /    Userliste
Name: Passwort: Sec-code:
Ausrüstung - Thema: Ausrüstung
Moderatoren in diesem Forum: mudskipper
zurück
Autor: Beitrag:
robert
Gast

Ausrüstung

Hallo zusammen
Ich möchte mir eine Panasonic NV 400 kaufen und suche dafür ein günstiges UW-Gehäuse auch wäre ich sehr dankbar für Tipps wg. Zubehör (Licht WW-Konverter).Ich bin Anfänger, möchte aber schon zu Beginn eine gute Ausrüstung sonst ist die Enttäuschung gross wenn ich schlechte Filme mache.
Ich freue mich auf Gute Tipps und Bedanke mich im Voraus
R.Hager
8.12.2005 19:06 Uhr
Dennis Dennis ist männlich
Master of Disaster


Beiträge: 774
Herkunft: Deep Blue
Beruf: Webmaster

Hochgeladene Videos Videos: 8
Re: Ausrüstung

Hallo Robert,

Ich nehme an Du meinst die GS400, darüber gibt es HIER schon einen sehr ausführlichen Thread.
Unser Manfred (Manni) hat diese Kamera mit einem Sealux-Gehäuse und kann Dir bestimmt viele Fragen bentworten. Ich selbst kenne die Kamera auch und hab auch Manfreds Gehäuse schon in der Hand gehabt. Es ist wohl im Moment fast das Beste was man dafür kriegen kann.

Lies Dir einfach mal die mittlerweile 5 Seiten dieses Threads durch und frag dann alles was Du noch wissen möchtest. Wir finden bestimmt was für Deine Ansprüche

Dennis
Tauch Du Sau !
8.12.2005 21:38 Uhr Dennis ist offlineInternetseite von Dennis Dennis eine Email schicken
Gast
Gast

Re: Ausrüstung

Tag Dennis,
Mannis Konfiguration würde mir schon gut gefallen,aber was brauche ich sonst noch:Licht,Rotfilter,Weitwinkel.wie viele Akkus?bei3 Tgs pro Tag ohne Auflademöglichkeit?
Ich bin zwar Videoanfänger gehe aber meist ca.4-6 wochen am Stück nach Asien Tauchen und würde es mir nicht verzeihen wenn etwas fehlen würde.
Ich habe übrigens noch den Gun-Lux video-kit2 für 1998.-gesehen, was haltet Ihr davon?
Was ist besser Weitwinkel auf die Cam oder aufs Gehäuse?
Sorry wegen der Fragerei aber ich hab wirklich keine grosse Ahnung.
Gruss Robert
12.12.2005 19:25 Uhr Dennis eine Email schicken
Dennis Dennis ist männlich
Master of Disaster


Beiträge: 774
Herkunft: Deep Blue
Beruf: Webmaster

Hochgeladene Videos Videos: 8
Re: Ausrüstung

Hallo Robert,

das Videokit2 von GUN-LUX ist sicher eine preisliche Alternative, jedoch mit dem Sealux nicht zu vergleichen.
Ich kenne das Gehäuse, da ein Bekannter dies für eine andere Cam hat. So richtig begeistert bin ich nicht, wobei sehr viel weniger wie meins kann es auch nicht.
Es bleibt wohl eine Preisentscheidung denn ich würde lieber etwas Geld drauflegen und mir das Sealux holen.
Allein das Wechselportsystem wäre mir das Wert! Schwenkbarer Rotfilter, schwenkbare Nahlinse und gute elektronische Steuermöglichkeiten sind ein handfestes Argument. Der Suchereinblick ist sehr groß und das Gehäuse in der Höhe auch kleiner als das Gun-Lux, dafür etwas breiter. Aber Breite ist nicht so schlimm, im Gegenteil, bringt Dir beim Filmen Stabilität.

Empfehlen würde ich Dir auf jeden Fall die Weitwinkeloptik, egal ob von Gun-Lux oder Sealux. Nimm ja keinen Konverter sondern eine richtige Optik! Die Konverter wirken UW anders als an Land, das hängt mit der Brechung des Lichts am Port zusammen.

Lichtanlage ist ja selbstredend auch ein Muss, hier würde ich in Deinem Fall mal nach etwas sehen was Dir ermöglicht die Accutanks zu wechseln. Damit könntest Du auch länger Filmen ohne auf Strom fürs Nachladen angewiesen zu sein. Jedoch ist meine Erfahrung das man ja die Beleuchtung nur dann einschaltet wenn man wirklich filmt. Da dies bei einem Tauchgang nur einige Minuten sind, kommt man auch mit einer Acculadung mehrere Tauchgänge hin. Ausgenommen davon sind natürlich Nachttauchgänge. Doch dort brauchst Du sehr wenig Licht (s. HIER ), ich nehme da einen meiner 35W Brenner und kann bequem 90 Minuten am Stück Licht haben.

Musst Du mal ungefähr sagen was Du ausgeben möchtest, dann könnte man speziell was suchen.

Grüße
Dennis

P.S.: Melde Dich doch mal an, ist angenehmer und Du kannst überall schreiben
Tauch Du Sau !
12.12.2005 21:37 Uhr Dennis ist offlineInternetseite von Dennis Dennis eine Email schicken
Manni Manni ist männlich
Mitarbeiter


Beiträge: 83
Herkunft: Ostseite der Elbe ;-)


Hochgeladene Videos Videos: 0
Re: Ausrüstung

Ich habe Robert schon mal mit kurzer Mail direkt geantwortet, meine Erfahrungen kommen Ende Dezember etwas ausführlicher hier rein .

Gruß

Manni
14.12.2005 17:04 Uhr Manni ist offlineManni eine Email schicken
r.hager
Gast

Re: Ausrüstung

Hallo zusammen,habe mich falsch ausgedrückt:Ich brauche Strom für 2-3 Tauchgänge abends kann ich in den Resorts aufladen.Ich glaub ich kauf mir die Combo aber ich muss die Ausrüstung splitten.
1. Cam + Haus
2.Weitwinkeloptik Ich hab kein Ahnung welche,hast Du mir Tipps?
3. Licht kann ich darauf verzichten oder ist das ein Muss? wenn ja noch mehr Tipps.
4. Ladegerät es gibt oft Stromschwankungen in Asien gibts besondere Ladegeräte?
Es ist halt ein bisschen Happig wenn man alles zusammen kauft.Ich dachte an etwa 2000 Euis ohne Cam.
Aber villeicht hast Du mir ein paar Spartipps zB. kleines Licht dass aber Ausbaubar wäre?
Wo bekomme ich eigentlich das Sea-Lux am günstigsten? Gruss Robert
14.12.2005 18:42 Uhr Manni eine Email schicken
Gast
Gast

Re: Ausrüstung

Hallo zusammen ich habe gerade das auf der HP von Soligor für 119 Euro gefunden. Ist das was fürs Sealux Gehäuse?? Top-Quality Weitwinkel-Vorsatzobjektiv 0,7x M52mm CD Digital bis 6Mio. Pixel
15.12.2005 19:21 Uhr Manni eine Email schicken
Dennis Dennis ist männlich
Master of Disaster


Beiträge: 774
Herkunft: Deep Blue
Beruf: Webmaster

Hochgeladene Videos Videos: 8
Re: Ausrüstung

Das ist dann aber ein Vorsatz und keine Optik
Ich glaub auch nicht das dies im Sealux verwendet werden kann.

Dennis
Tauch Du Sau !
15.12.2005 22:28 Uhr Dennis ist offlineInternetseite von Dennis Dennis eine Email schicken
Gast
Gast

Re: Ausrüstung

Hallo zusammen,habe mich falsch ausgedrückt:Ich brauche Strom für 2-3 Tauchgänge abends kann ich in den Resorts aufladen.Ich glaub ich kauf mir die Combo aber ich muss die Ausrüstung splitten.
1. Cam + Haus
2.Weitwinkeloptik Ich hab kein Ahnung welche,hast Du mir Tipps?
3. Licht kann ich darauf verzichten oder ist das ein Muss? wenn ja noch mehr Tipps.
4. Ladegerät es gibt oft Stromschwankungen in Asien gibts besondere Ladegeräte?
Es ist halt ein bisschen Happig wenn man alles zusammen kauft.Ich dachte an etwa 2000 Euis ohne Cam.
Aber villeicht hast Du mir ein paar Spartipps zB. kleines Licht dass aber Ausbaubar wäre?
Wo bekomme ich eigentlich das Sea-Lux am günstigsten? Gruss Robert
16.12.2005 17:08 Uhr Dennis eine Email schicken
vpr vpr ist männlich
User


Beiträge: 1
Herkunft: Kahl am Main


Hochgeladene Videos Videos: 0
Re: Ausrüstung

Hallo zusammen,
gibt es bei Euch ein Forum um meingebrauchtes UW-Videoequipment zu verkaufen.

Ich biete eine professionelle Ausrüstung mit viel Zubehör
1. Kamera SONY VX 2000
2. Gehäuse SEALUX mit allen Features
3. Externer Monitor von SEALUX für das Gehäuse
4. Weitwinkelport
5. Tele und Weitwinkelobjektiv
6. PortaBrace Kameratasche
7. Akkus etc.
Neupreis der Ausrüstung 10900 EURO

Wegen Formatwechsel --> HDV möchte ich diese Ausrüstung verkaufen.
Interessenten erreichen mich für weitere Infos unter info@d-ritter.de

vpr hat folgende Dateien angehängt:
Bild wurde verkleinert, anklicken für Originalgröße!


Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zuletzt von vpr am 28.01.2006 15:50 Uhr
28.01.2006 15:21 Uhr vpr ist offlineInternetseite von vpr vpr eine Email schicken
Gast
Gast

Re: Ausrüstung

Hai vpr,

wieso wechseln eigentlich alle jetzt schon das Format, es ist doch noch sooo viel Zeit. Die Geräte sind noch zu teuer für das was sie können und auf dem Markt der HDTV Geräte gibt es noch keinen einzigen Standard der vorschreibt was ein solches Gerät auflösen können muss bzw welches Interpolationsverfahren durchzuführen ist. Ich denke keiner will sich die Katze im Sack kaufen und dann nachher dumm da stehen wenn die Herren der verschiedenen Konsortien sich mal geeinigt haben.

Schau mal: bei derzeitigem PAL- kannst du dir irgendeinen Camcorder kaufen, irgendeinen DVD-Player/-recorder und du wirst immer die gleiche Auflösung auf deinen Geräten zur Verfügung gestellt bekommen, also Pal-Geräte sind untereinander kompatibel bis zum Abwinken.

Bei HDTV-Geräten kommt es derzeit immer noch darauf an, welche Geräte-"Kombinationen" es dir ermöglichen die volle HD-Auflösung zu geniessen. Da kannst dich dann schon ziemlich lange auf die Suche machen, bis beispielsweise einen DVD-Player gefunden hast, der in der Lage ist, das Wahnsinn-Datenvolumen zu berechnen und selbst der Fernseher rechnet das dann nochmal runter, und so hast du derzeit nie die volle Auflösung auf den Geräten, auch wenn dir die Werbung oder die Fachverkäufer (die ja sowie nix taugen) etwas anderes erzählen.

Die Geräte der HDTV-Ära sind untereinander noch nicht vereinheitlicht worden, und deswegen ist meine Empfehlung derzeit noch Finger weg, und dir sparst die somit einen Haufen Geld. Glaub mir das bitte und behalten deine wertvolle Videoausrüstung und filme mit gutem gewissen noch weitere 5-6 Jahre. Dann können wir uns nocheinmal unterhalten.

Gruss Denny
29.01.2006 12:04 Uhr vpr eine Email schicken
zurück
tauchvideo tauchen filmen malediven dvd ägypten film dennis spiegel tauchforum
tips und tricks
Seitenstatistik
Counter: 3970913 Heute: 433 Online: 18
Forum: 3028 Beiträge von 593 Usern
Galeriebilder: 481 Videos: 105
Gästebucheinträge: 181
Werbung:
tauchen filmen
videofilmen tauchen
tauchen videofilmen reisebereichte malediven ägypten forum unterwasserfilme reisedvd videokamera

Warning: Unknown: write failed: Disk quota exceeded (122) in Unknown on line 0

Warning: Unknown: Failed to write session data (files). Please verify that the current setting of session.save_path is correct (/tmp) in Unknown on line 0