tauchen auf den malediven
 tauchen in ägypten videofilmen tauchen
streamingvideo dvd shop bildergalerie malediven ägypten
ostsee artur becker velidhu embudu reehti beach eurodivers padi nitrox divemaster instructor videokamera videoschnitt sony vx2000 nimar forum hilfe gästebuch community
Content

Newsletter
Newsletter abonnieren
Name:
Emailadresse:
Forum
Hallo Gast, Sie müssen sich einloggen um alle Funktionen des Forums nutzen zu können!
Registrieren   /    Passwort vergessen   /    Userliste
Name: Passwort: Sec-code:
Ausrüstung - Thema: Was bekomme ich für mein Geld ?
Moderatoren in diesem Forum: mudskipper
zurück
Autor: Beitrag:
Nemo
User


Beiträge: 15


Hochgeladene Videos Videos: 0
Was bekomme ich für mein Geld ?

Wie aus meinem 1. Thread ersichtlich möchte ich umsteigen auf Video Unterwasseraufnahmen.

Was ist Empfehlenswert, welche Hersteller bieten was an , was sollte der Camcorder bzw. das Gehäuse an Bedienungselemente haben ?

Ich mache mal 2 Preisbereiche auf bis 1500€ & bis 2500€ !

Die Preivorstellung bezieht erstmal nur auf Gehäuse und Kamera.

Es gibt schon Kameras von Sony und JVC um die 400€ klasse was ist davon zu halten ?

Kameras von JVC arbeiten z.B als Datenträger mit Festplatten also keine Kassetten hat damit schon jemand Erfahrung ?

Gruß Nemo
Gruß Nemo
12.07.2006 20:58 Uhr Nemo ist offlineNemo eine Email schicken
Dennis Dennis ist männlich
Master of Disaster


Beiträge: 774
Herkunft: Deep Blue
Beruf: Webmaster

Hochgeladene Videos Videos: 8
Re: Was bekomme ich für mein Geld ?

Hi Nemo,

bei der von Dir vorgegebenen Preisspanne würde ich denken Du bekommst bei Sealux das Beste für Dein Geld.

Zum Beispiel Hier für die IP200, sehr gut gelöst auch mit der Monitorrückwand!
Oder auch Hier für die TRV 8 / 10.
Der Vorteil auch bei Sealux ist das umfangreiche Zubehörprogramm. Vor allem Optiken kann man nachkaufen und UW wechseln. Ein intern vorschwenkbarer Rotfilter ist schon Standart.

Leider ist der Camcordermarkt sehr schnellebig geworden, musst Du mal selbst sehen ob es die passenden Cams zu welchen Preisen noch gibt.

Gun-Lux bietet auch sehr viele Gehäusetypen an, die jedoch gefallen Dir ja nicht so, wären aber auch Deine Preisspanne. Gegenüber anderen Herstellern sitzen beide auch in Deutschland was den Support wesentlich vereinfacht. BS-Kinetics oder Bruder wären auch noh Alternativen, gegen den Silverfish hast Du ja auch was

Soviel erst mal

Dennis
Tauch Du Sau !
13.07.2006 20:39 Uhr Dennis ist offlineInternetseite von Dennis Dennis eine Email schicken
Nemo
User


Beiträge: 15


Hochgeladene Videos Videos: 0
Re: Was bekomme ich für mein Geld ?

Hi Dennis,

Sealux biete leider kein Gerät an was für meinen Camcorder geeignet ist.

Bei Gun Lux finde ich stimmt das Preis Leistungsverhältnis nicht.

Gegen Silverfish habe ich nichts war damals meine erste Wahl für mich obwohl das Gehäuse noch einige schwächen hat.

Ich warte mal ab was Sealux und Ikelite im August auf den Markt bringen zu der HC 3 und dann schau ich mal was möglich ist und der Sprung sich lohnt.

Kannst Du mir dennoch was zu den Camcordern mit Festplatte bzw. DVD Aufnahme sagen ?

Sind die sinnvoll für Unterwasseraufnahmen ?

Sorry wenn ich hier so nerve, will mich nur nicht verkalkulieren ich vermute auf der Boot 2007 habe ich den direkten Vergleich hoffe dann nur das die HC 3 noch zu bekommen ist.

Gruß Nemo

Eine Anmerkung soll keine Kritik sein !

Ich stelle hier fragen worauf ich an sich keine Antwort bekomme.

Da ich es nicht eilig habe würde es mich freuen entsprechende Antworten zu erhalten.

Da ich ein Forumsmensch bin würde ich mich über regelmäßige Mitarbeit dafür bedanken.
Gruß Nemo
13.07.2006 21:27 Uhr Nemo ist offlineNemo eine Email schicken
Dennis Dennis ist männlich
Master of Disaster


Beiträge: 774
Herkunft: Deep Blue
Beruf: Webmaster

Hochgeladene Videos Videos: 8
Re: Was bekomme ich für mein Geld ?

Hi Nemo,

ich war davon ausgegangen das Du die Anschaffung eines neuen Camcorders erwägst, das Sealux kein Gehäuse für Deinen jetzigen anbietet war mir klar.
Entweder habe ich es falsch verstanden oder Du die Frage schlecht formuliert

Bedenke bitte auch das wir erstens ein sehr kleines Forum sind, da das Thema sehr speziell ist. Zudem sind alle unsere User berufstätig und nicht jeden Tag online, auch ich nicht! Wir machen dies hier als Hobby, da kann es schon mal sein das man auf eine Antwort 24 Stunden warten muss!
Es gibt auch Fragen auf die ich Dir keine qualifizierte Antwort geben kann, weil ich mich auch nicht mit allen Gehäusen auskenne. Daher ja auch diese Plattform damit wir möglichst viele User mit unterschiedlichen Gehäusen haben. Aus dem Grund werde ich Dir keine Frage beantworten für deren Antwort ich nicht gerade stehe

Zur Frage wegen Festplatten / DVD Camcordern:
Da gehen die Meinungen weit auseinander, finde ich. Ich halte überhaupt nichts vom Videoformat MPEG als Postproduction, das heist für den Schnitt. Die meisten Harddisk/DVD-Cams zeichnen dieses Format aber auf. Zudem, was machst Du im Urlaub wenn bei Deiner Cam die Platte voll ist? Laptop mitschleppen?
Ein Band ist schnell gewechselt! Was passiert wenn die Festplatte auf Grund hoher Luftfeuchtigkeit im Urlaub schlapp macht? Alle Aufnahmen futsch! Beim Band ist alles noch drauf was bislang aufgenommen wurde.
Es gibt viel dafür, aber auch viel dagegen. Qualitativ kann immo nichts mit Native-DV mithalten, zum archivieren und für den Schnitt derzeit auch das gängigste. NACH dem Schnitt auf MPEG codieren und auf DVD brennen, sicher!
Es gibt nur sehr wenige Profigeräte die aus Aufzeichnungsformat DV oder AVI auf die Harddisk schreiben. Für meine DV- Schulterkamera von JVC gibt es sowas zum Beispiel. Dort kann man sogar für AVID-Codecs einstellen und die Platte dann via Firewire direkt an das Avid doggen.
Für den Amatuerbereich aber keine Lösung, allein der HD-Doggingrecorder kostet über 2000 € !
Harddisk-Recorder

Grüße
Dennis

Beitrag wurde 2 mal bearbeitet, zuletzt von Dennis am 14.07.2006 10:48 Uhr
Tauch Du Sau !
14.07.2006 10:42 Uhr Dennis ist offlineInternetseite von Dennis Dennis eine Email schicken
zurück
tauchvideo tauchen filmen malediven dvd ägypten film dennis spiegel tauchforum
tips und tricks
Seitenstatistik
Counter: 4043873 Heute: 251 Online: 17
Forum: 3109 Beiträge von 603 Usern
Galeriebilder: 481 Videos: 105
Gästebucheinträge: 181
Werbung:
tauchen filmen
videofilmen tauchen
tauchen videofilmen reisebereichte malediven ägypten forum unterwasserfilme reisedvd videokamera

Warning: Unknown: write failed: Disk quota exceeded (122) in Unknown on line 0

Warning: Unknown: Failed to write session data (files). Please verify that the current setting of session.save_path is correct (/tmp) in Unknown on line 0