tauchen auf den malediven
 tauchen in ägypten videofilmen tauchen
streamingvideo dvd shop bildergalerie malediven ägypten
ostsee artur becker velidhu embudu reehti beach eurodivers padi nitrox divemaster instructor videokamera videoschnitt sony vx2000 nimar forum hilfe gästebuch community
Content

Newsletter
Newsletter abonnieren
Name:
Emailadresse:
Forum
Hallo Gast, Sie müssen sich einloggen um alle Funktionen des Forums nutzen zu können!
Registrieren   /    Passwort vergessen   /    Userliste
Name: Passwort: Sec-code:
Tratsch und Klatsch - Thema: HDV-Unterwasser Internetvideoclips
Moderatoren in diesem Forum: mudskipper
zurück
Wählen Sie eine Seite: 1 2 3 4
Autor: Beitrag:
Eisbär Eisbär ist männlich
Mr. Silverfish


Beiträge: 440


Hochgeladene Videos Videos: 0
Re: HDV-Unterwasser Internetvideoclips

Hi,

ich schäme mich ja schon fast dafür, für das was ich in Bezug zu High Definition hier losgelassen habe. Ich durfte kürzlich bei einem Freund HD "geniessen" , auf einem Full-HD-Beamer, also mit 1920x1080 Pixel. Ich habe meinen Augen nicht getraut, als ich das gesehen habe. Mir kam das so vor, als ob ich bei mir aus dem Fenster gucken würde, nur mit dem Unterschied, dass der Ausblick nicht immer der selbe ist . Schon fantastisch und ehrlich gesagt, ich spüre auch dieses Bedürfnis zu wechseln, und darum ist mir das nun sehr unangenehm, was meine Voreingenommenheit zu diesem Thema betrifft. Bei Roland habe ich mich ja auch schon versucht zu informieren, speziell wegen der HC1. Hey Roland, so schwer von Begriff bin ich aber nun auch wieder nicht.

Ja, und aus diesem Anlass habe ich mich auch schon für einen HDV-Camcorder entschieden. Es ist aber keine HC1 und auch keine HC3. Das heisst jetzt erstmal, dass ich mich von meiner kompletten Ausrüstung trennen und daher was das Filmen angeht nicht sehr aktiv sein werde und wahrscheinlich wird es dann auch eine Weile dauern, bis ich ein Gehäuse für den neuen Camcorder habe, aber darüber habe ich mir auch schon ein paar Infos zusammengesucht, bis dahin werde ich mal gucken, dass meine Ausrüstung den Besitzer wechselt.

Entschuldigt bitte nochmal den "Blödsinn" den ich hier geschrieben habe.

Gruss Denny

Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zuletzt von Eisbär am 15.07.2006 11:03 Uhr
born to be wild
15.07.2006 10:49 Uhr Eisbär ist offlineEisbär eine Email schicken
Nemo
User


Beiträge: 15


Hochgeladene Videos Videos: 0
Re: HDV-Unterwasser Internetvideoclips

Hi Denny,
mich würde interessieren welchen Beamer zur Präsentation genommen wurde und kennst Du noch andere Hersteller von HD Camcorder Sony mal ausgenommen ?

Das Silverfish könntest Du wohl weiterverwenden nur wenn mal die grösse der HC 3 nimmt sieht dann schon komisch aus !

Gruß Nemo
Gruß Nemo
15.07.2006 12:08 Uhr Nemo ist offlineNemo eine Email schicken
Eisbär Eisbär ist männlich
Mr. Silverfish


Beiträge: 440


Hochgeladene Videos Videos: 0
Re: HDV-Unterwasser Internetvideoclips

Hi Nemo,

ich glaube es war einer von Toshiba, aber da bin ich mir nicht so sicher. Ich muss da noch mal fragen. Ich glaube von Canon gibt es noch was: XL H1 oder so, aber das ist nix für uns

Andere Hersteller ziehen nach, da soll es irgendwas neues geben. AVCHD oder so was mit einer noch höheren Bitrate als jetzt schon bei HDV. Irgendein Zusammenschluss verschieder Hersteller heckt da wieder was aus. Ich glaube das soll ein neues HDV-Format sein, bei dem dann doch nicht auf Blue Ray Disks oder so gespeichert wird. Keine Ahnung worum es da genau geht.

Ne, der Silverfish ist mit zu klein für die geplante HDV-Cam , wesentlich zu klein. Ich hätte schon eher in etwas richtiges investieren sollen. Ich hab´s halt irgendwie übertrieben mit meinen Camcordern. Das war schon ok für den Anfang, obwohl ich jetzt der Meinung bin, dass ich das alles hätte besser anlegen können, und nicht nur bei HDV. Ich meine, ich hätte mir gleich etwas richtiges anschaffen sollen und ich möchte nicht noch einmal soviel Lehrgeld bezahlen.

Möchtest du nicht so gerade zufällig meinen Silverfish käuflich erwerben? Aber ich glaube, du hast an dem Gehäuse überhaupt kein Interesse. Wahrscheinlich weil du ja gerne noch deine Inon-Objektive verwenden möchtest, oder?

Gruss
Denny
born to be wild
15.07.2006 13:20 Uhr Eisbär ist offlineEisbär eine Email schicken
Eisbär Eisbär ist männlich
Mr. Silverfish


Beiträge: 440


Hochgeladene Videos Videos: 0
Re: HDV-Unterwasser Internetvideoclips

Hallo nochmal Nemo,

kannst dir das ja mal anschauen, ist eine ziemlich umfangreiche Ausrüstung.



Sorry, dass ich gleich so mit der Tür ins Haus falle, aber bei ebay das ganze Zeug zu verkaufen, das ist mir zu teuer (Gebühren).

Ich dachte nur, wenn du eh schon etwas suchst, dann kannst dir das ja mal anschauen, ausser du hast an PAL kein Interesse.

Gruss Denny Unterwasservideo-Ausrüstung

Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zuletzt von Eisbär am 15.07.2006 13:28 Uhr
born to be wild
15.07.2006 13:26 Uhr Eisbär ist offlineEisbär eine Email schicken
Nemo
User


Beiträge: 15


Hochgeladene Videos Videos: 0
Re: HDV-Unterwasser Internetvideoclips

Hi Denny,

ja würde mich mal interessieren welcher Beamer verwendet wurde.

Die XL ist schon ein Monster von Kamera ich glaube da gibt es auch nur ein Gehäuse auf Sonderanfertigung?

Es wäre mal sinnvoll das die Hersteller sich auf ein Format einigen würden, dem Endverbraucher zu liebe aber meistens kocht jeder sein eigenes Süppchen!

Definier mal was richtiges anschaffen !


Das Silverfish hat halt noch so seine Macken ich glaube Du hattest woanders schon mal darüber geschrieben.

Es ist ein schönes Gehäuse aber kommt wahrscheinlich für mich nicht in Frage.

Die Anzeige habe ich bereits gelesen.

Gruß Nemo
Gruß Nemo
15.07.2006 15:43 Uhr Nemo ist offlineNemo eine Email schicken
Dennis Dennis ist männlich
Master of Disaster


Beiträge: 774
Herkunft: Deep Blue
Beruf: Webmaster

Hochgeladene Videos Videos: 8
Re: HDV-Unterwasser Internetvideoclips

Mich würde auch interessieren was Du zu kaufen gedenkst und ich bin auch gespannt ob Du das Zeug für den Preis loswirst?

Schaun wir mal

Ciao
Dennis
Tauch Du Sau !
15.07.2006 16:51 Uhr Dennis ist offlineInternetseite von Dennis Dennis eine Email schicken
Eisbär Eisbär ist männlich
Mr. Silverfish


Beiträge: 440


Hochgeladene Videos Videos: 0
Re: HDV-Unterwasser Internetvideoclips

Was mich halt bisher immer von einem Kauf eine LCD-TV oder Plasma TV abgeschreckt hat, war der Umstand, dass auch Geräte mit 1024x768 Pixel schon als HD-Ready bezeichnet wurden. Ich glaube da muss man ganz schön aufpassen und sich auf jeden Fall vorher gut informieren. Beispielsweise gibt´s LDC mit 1024x786 Pixel die fast genauso viel kosten wie 1440x1080 Pixel Gerät. Da wird gemogelt bis zum umfallen, so kommt es mir zumindest mal vor. Und so ein VollformatHD-Beamer , also die volle Kanne High Definition mit 1920x1080 Pixel gibts glaube ich erst wenige unterhalb 10k Euro. LCD oder Plasma mit dieser Auflösung bewegen sich so um die 4k Euros, wenn ich richtig geschaut habe.

Und so wie ich das beim durchstöbern in entsprechenden Foren wahrgenommen habe, ärgert man sich schon ein bischen, dass da wieder etwas neues vor der Haustür steht. Erst heisst es, "das Format der Zukunt" aber dass dann so schnell gehen kann, hätte von denen wohl auch niemand gedacht. Und dann darf man wieder umsteigen. Ich glaube Panasonic hat da schon die richtige Strategie gewählt, indem sich sich mit HDV-Cams am Markt noch nicht gezeigt haben. Und jetzt, warum auch immer, spielen Panasonic, Sony, JVC und noch ein paar im HDV-Bereich an einem Tisch, was das neue Nachfolge-Format von HDV angeht. So oder so ähnlich habe ich das verstanden.

Info

Mit was richtiges meinte ich eine FX1. Ist ja auch nicht wirklich etwas anderes wie deine VX2000, ausser dass sie halt HDV aufnimmt.

Ich warte aber noch auf die Testarbeiten von Wolfgang bei www.fxsupport.de. Diese Seite ist sehr interessant, was den Vergleich zwischen der HC1, HC3 und FX1 angeht. Dieses Wochenende hat er was geplant und ich bin schon ganz gespannt, was er wieder zu erzählen hat. Bisher hat er nur Test-DVDs von der HC1 und der HC3 gehabt. Ich wollte aber den Vergleich zwischen der HC1 und der FX1 sehen. Scheint so, als wenn er das schon gewusst hat, dass die Leute mit so was kommen.

Silverfish ist schon ok, für den Anfang und darüber hinaus, kann man mit dem Gehäuse auch zufrieden sein. Verarbeitung ist erste Sahne, aber ich hätte da noch so viele Ideen für den Silverfish, diese habe ich auch dem Hersteller mitgeteilt. Man könnte vieles noch verbessern, wie so bei vielem anderen eben auch. Trotzdem kann ich heute noch sagen, dass das Preis-Leistungverhälntiss für mich schon ok ist. Und eine Augenweide ist der Silverfish allemal und diese Flexibilität wollte ich mir auch nicht nehmen lassen. War dann letztendlich auch die Richtige Entscheidung, und wenn ich nicht die FX1 wollte, dann hätte ich halt die HC1 bspw. weiterhin im Silverfish abtauchen lassen.

Du weisst ja bestimmt am ehesten wie das ist, Dennis. Irgendwann steigen halt die Ansprüche und man möchte sich nicht mit weniger zufrieden geben.

Der Preis für die FX1 ist noch vertretbar, beim Gehäuse da sieht das dann schon wieder anders aus. Oh weh, oh weh, das kann lange dauern, bis ich mit der FX1 tauchen geh

Gruss
Denny

P.S.: das mit dem Code eingeben ist ein bischen nervig. Ich finde als registrierter User braucht man das nicht, für die Gäste ist es wohl eher gedacht, damit wirst du wohl vermeiden wollen, dass hier gespammt wird ohne Ende.
born to be wild
15.07.2006 16:53 Uhr Eisbär ist offlineEisbär eine Email schicken
Eisbär Eisbär ist männlich
Mr. Silverfish


Beiträge: 440


Hochgeladene Videos Videos: 0
Re: HDV-Unterwasser Internetvideoclips

Findest du die Gebrauchtpreise zu hoch angesetzt? Im Komplett-Packet wird mir das niemand abnehmen, die Einzelteile, also das Gehäuse die Camcorder usw die werden schon eher den Besitzer welchseln.

Frechheit was bei ebay an Gebühren verlangt wird, da könnte ich mir ja fast schon ein verlängertes Wochenende am Roten Meer gönnen. Der Preis für den Silverfish ist auf jeden Fall mehr als gut und in der Summe mit dem passenden Zubehör hat man einiges gespart.

Mir ist das ausserdem zu riskant, die ganzen Artikel jeweils für nen Euro Startpreis einzustellen, so könnte ich zwar ein wenig von den Gebühren runter kommen, aber ich weiss nicht was am Schluss dabei rauskommt.
born to be wild
15.07.2006 17:06 Uhr Eisbär ist offlineEisbär eine Email schicken
Eisbär Eisbär ist männlich
Mr. Silverfish


Beiträge: 440


Hochgeladene Videos Videos: 0
Re: HDV-Unterwasser Internetvideoclips

@Nemo: was stellst du dir denn unter Macken beim Silverfish so vor?
born to be wild
15.07.2006 17:09 Uhr Eisbär ist offlineEisbär eine Email schicken
Eisbär Eisbär ist männlich
Mr. Silverfish


Beiträge: 440


Hochgeladene Videos Videos: 0
Re: HDV-Unterwasser Internetvideoclips

Und hier gibt es Testfilme von der FX1 zum Downloaden

Für 22,- Euro am Tag kann sich hier eine FX1 mieten.
http://www.dv-kameraverleih.de

und hier gibts einen tollen Testbericht in französisch
http://www.magazinevideo.com/tests-en-ligne.php?Clef=53

oder in englisch hier

http://www.camcorderinfo.com/content/Sony-HDR-FX1-First-Impression-Camcorder-Review.htm
born to be wild
15.07.2006 17:18 Uhr Eisbär ist offlineEisbär eine Email schicken
Wählen Sie eine Seite: 1 2 3 4
zurück
tauchvideo tauchen filmen malediven dvd ägypten film dennis spiegel tauchforum
tips und tricks
Seitenstatistik
Counter: 3970300 Heute: 348 Online: 51
Forum: 3028 Beiträge von 593 Usern
Galeriebilder: 481 Videos: 105
Gästebucheinträge: 181
Werbung:
tauchen filmen
videofilmen tauchen
tauchen videofilmen reisebereichte malediven ägypten forum unterwasserfilme reisedvd videokamera

Warning: Unknown: write failed: Disk quota exceeded (122) in Unknown on line 0

Warning: Unknown: Failed to write session data (files). Please verify that the current setting of session.save_path is correct (/tmp) in Unknown on line 0