tauchen auf den malediven
 tauchen in ägypten videofilmen tauchen
streamingvideo dvd shop bildergalerie malediven ägypten
ostsee artur becker velidhu embudu reehti beach eurodivers padi nitrox divemaster instructor videokamera videoschnitt sony vx2000 nimar forum hilfe gästebuch community
Content

Newsletter
Newsletter abonnieren
Name:
Emailadresse:
Forum
Hallo Gast, Sie müssen sich einloggen um alle Funktionen des Forums nutzen zu können!
Registrieren   /    Passwort vergessen   /    Userliste
Name: Passwort: Sec-code:
Gehäuse und Zubehör - Thema: Handgepäck Video/Gehäuse
Moderatoren in diesem Forum:
zurück
Autor: Beitrag:
Thomas49 Thomas49 ist männlich
User


Beiträge: 1
Herkunft: deutsch
Beruf: Angestellter

Hochgeladene Videos Videos: 2
Handgepäck Video/Gehäuse

Hallo, wer hat Erfahrung im Transport von Videogeäusen im Flugzeug?????Thomas49
5.02.2007 15:32 Uhr Thomas49 ist offlineThomas49 eine Email schicken
mudskipper mudskipper ist männlich
Mitarbeiter


Beiträge: 502
Herkunft: Wien


Hochgeladene Videos Videos: 5
Re: Handgepäck Video/Gehäuse

Servus Thomas,
schau mal hier
falls Du was spezielles wissen möchtest, einfach nochmal fragen
Ansonsten, falls das Gehäuse im Gepäcksraum transportiert wird, NICHT verschließen sonst bekommst Du es nur mehr sehr schwierig auf.
lg Wilfried

Beitrag wurde 2 mal bearbeitet, zuletzt von mudskipper am 5.02.2007 17:31 Uhr
mudskipper media auf facebook

Lieber ein Tag bei Regenwetter in den Tropen beim Tauchen und Videofilmen als bei Sonnenschein und 30° im Büro!
5.02.2007 17:28 Uhr mudskipper ist offlinemudskipper eine Email schicken
uwknipser
User


Beiträge: 22


Hochgeladene Videos Videos: 0
Re: Handgepäck Video/Gehäuse

Warum nicht ins Handgepäck - der Versuch sollte auf alle Fälle unternommen werden - trozt der anhaltenden Panikmache hab ich alles Wichtige im Handgepäck - das war so - und wird wohl auch so bleiben.
mfg
Roland
HC1 und Sealux HD1 und Hartenberger Video-Licht im Handgepäck - allzeit zu Diskussionen beim Check-Inn bereit.
7.02.2007 0:25 Uhr uwknipser ist offlineuwknipser eine Email schicken
Deepdiver1963 Deepdiver1963 ist männlich
User


Beiträge: 26
Herkunft: Eisenach/Thüringen
Beruf: Kfz-Meister

Hochgeladene Videos Videos: 4
Re: Handgepäck Video/Gehäuse

Hallo,

ich will auch hier mal meinen Senf in Form von selbstgemachten Erfahrungen zum Besten geben.
Das Problem wohin mit der Ausrüstung stellt sich mir in jedem Urlaub immer wieder. Fakt ist eins, wird man im Flieger mit zu schwerem Handgepäck erwischt ( normalerweise 5 kg und bei Fototaschen und teurer Ausrüstung bis 10kg) muß man zurück und das Handgepäck aufgeben. Ist mir schon 2004 in Richtung Hurghada so ergangen. Ich hatte meinen Fotorucksack mit Videocam, Gehäuse, Akkus, Ladegerät, Fotokamera, UW-Gehäuse,UW-Blitz, UW-Lampen ect. mit an Bord genommen. Vor dem Start schaute die Stewardes noch einmal in die Fächer und bemerkte meinen Riesenrucksack.Da er ihrer Ansicht nach wegens der Größe unter den Sitz gehört, versuchte sie den Rucksack ( ca.18kg) aus dem Gepäckfach zu heben. Dieser Versuch scheiterte kläglich. Trotz Diskussionen und Startverzögerung wurde ich zum Check-in zurückbeordert um den Rucksack aufzugeben. Zum Glück ist alles ganz geblieben. Die Handlampen mußte ich dann in die Hand nehmen.
Für den nächsten Urlaub habe ich die Lösung gefunden. Ich besorgte mir einen großen Kuststoffcontainer (leicht, stabil und abschließbar) verpackte meine UW-Gehäuse nochmals im Vorfeld in Alukoffer mit Schaumstoff, und gebe es mit auf. Die Kameras und Objektive nehme ich weiterhin mit ins Handgepäck.

MfG Deepdiver
8.02.2007 9:42 Uhr Deepdiver1963 ist offlineDeepdiver1963 eine Email schicken
Mario Cembolista Mario Cembolista ist männlich
User


Beiträge: 19
Herkunft: Erlensee / Germany
Beruf: Sales Executive

Hochgeladene Videos Videos: 4
Re: Handgepäck Video/Gehäuse

Hallo Leute,

ich reise nunmehr seit 1998 mit kompletter UW-Videoausrüstung und hatte noch nie Probleme mit dem Handgepäck. Meine Kameraausrüstung ist in einem Rucksack, der nicht zu groß ist und nicht allzu schwer aussieht. Mein Gehäuse inkl. Lampen und Ladegeräten bringe ich komplett in einem neutral aussehenden Samsonite Trolley unter. Einzig und allein an der Sicherheitskontrolle muß ich ein wenig mehr Zeit investieren, da die halt alles checken, meist sogar mit Sprengstoffsauger. Leuchten sind arretierbar und daher kein Problem. Sowohl am Check-In als auch am Boarding-Counter sollte man nicht groß anzeigen, welches Equipment man dabein hat. Und wenn das nach Leichtgewicht aussieht, gibt es auch keine Fragen. Bisherige Airlines: Egpyt Air, Aero Lloyd, Air NewZealand, Lufthansa, Singapore Airlines, Thai Airways, Condor, Bangkok Airways und noch ein paar kleinere lokale Airlines.

Fazit: Immer schön unauffälliges Gepäck, keine Aufkleber mit Hinweis auf Videoausrüstung, etc.

Viele Grüße,

Mario
http://www.scubamovie.com

Mario Cembolista
Certified Advanced Underwater Video Instructor of EUIFA:
http://www.euifa.org
3.03.2007 16:19 Uhr Mario Cembolista ist offlineInternetseite von Mario Cembolista Mario Cembolista eine Email schicken
zurück
tauchvideo tauchen filmen malediven dvd ägypten film dennis spiegel tauchforum
tips und tricks
Seitenstatistik
Counter: 4007785 Heute: 1399 Online: 61
Forum: 3065 Beiträge von 596 Usern
Galeriebilder: 481 Videos: 105
Gästebucheinträge: 181
Werbung:
tauchen filmen
videofilmen tauchen
tauchen videofilmen reisebereichte malediven ägypten forum unterwasserfilme reisedvd videokamera

Warning: Unknown: write failed: Disk quota exceeded (122) in Unknown on line 0

Warning: Unknown: Failed to write session data (files). Please verify that the current setting of session.save_path is correct (/tmp) in Unknown on line 0